Seat ibiza Ventile erneuern

5 Antworten

Ich habe eine Vermutung, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob sie stimmt. Der VW Fox meiner schwester ist ebenfalls ein 3-Zylindermotor mit steuerkette. Es kann gut sein, dass sie fast baugleich sind.

Auf jeden Fall hatte sie einen Motorschaden wegen einer Defekten Ventilschaftdichtung. Die Kurbelwelle hat gefressen, da kein öl mehr in der ölwanne war. Desweiteren hatte der Motor auf 1 Zylinder 0 Bar kompression. Es hat sich ein loch in das ventil gebrannt. Höchstwarscheinlich durch das Öl. Das hat das Ventil an einer Stelle schmelzen lassen.

Bevor du den Zylinderkopf runter machst, schau dir mal alle Zündkerzengesichter an. Wenn er Öl verbrennt sind ablagerungen drann. Fals du da ncihts erkennst, demontiere mal den Abgaskrümmer und schau, ob sich dort ablagerungen gebildet haben. Damit siehst du, ob es abgasseitig ist.

Es könnte bei dir also auch ein Folgefehler wie bei meiner schwester sein.

Auch wenn ich jetzt schulmeisterlich rüberkommen sollte:

Der Motorschaden ist nicht durch die defekte Ventilschaftdichtung entstanden, sondern durch das Ignorieren der Öldrucklampe bzw. durch fehlende Ölstandskontrolle. :)

Alles Andere ist aber perfekt beschrieben.

0

Wenn du schon die Kette selbst gewechselt hast, dürfte es doch auch kein Problem für dich sein,den Kopf runterzunehmen. Dann siehst du,was los ist.

Kaufe dir einen Motor aus nem Schrottauto und baue ihn entweder bei deinem Auto ein oder verwende ihn als Ersatzteilspender.

Dir ist wohl die Steuerkette übergesprungen oder gerissen?

Was möchtest Du wissen?