Seat Ibiza 6K 1.4 60 PS - Frage zum Getriebe.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz einfach: Du legst weiterhin den Gang sehr langsam ein. Oder du probierst es mal, den ersten Gang über den Umweg 2. Gang einzulegen. Hat bei meinem alten Polo damals sehr gut gefunzt.

Also erst in den zweiten schalten und dann schnell in den ersten.

Oder meinst du den 5. Gang? Entweder du legst ihn, wie schon gesagt, sehr langsam ein, oder zu kuppelst zwischen. Das geht wie folgt:

4. Gang - Kupplung treten - Leerlauf - Kupplung loslassen - Kupplung treten - 5. Gang einlegen.

Ach so, das Knarschen sind vermutlich abgeschliffene Synchronringe. Eine Reparatur ist praktisch unmöglich, bzw. wäre unvertretbar teuer.

Trotzdem kann man bei einem 18 Jahre alten Auto mal den Getriebeölstand kontrollieren und bei Bedarf nachfüllen.

1
@konzato1

Okay. Danke ;) 

Es ist mein 1 Auto

Der Wagen ist für sein alter technisch noch in einem guten bis fast sehr guten Zustand deswegen will ich das auch beheben um länger was von ihm zu haben. ;) Aber das mit dem Getriebeöl werde ich mal kontrollieren lassen. Danke

0
@DmK92

Auch wenn das Auto in einem guten Zustand ist, der Wert beträgt unter 1000 €. Eine Getriebereparatur würde weit mehr kosten. Lasse die dir bitte nicht aufschwatzen.

0

Hab schon mehrere Sachen probiert .

er geht rein. Aber es "nervt" über  10 Sekunden für einen Gangwechsel zu brauchen bzw wieder 10 oder 15 Kmh an Geschwindigkeit zu verlieren... ich denke das es auf 'Dauer' auch nicht so prickelnd ist wenn das nicht behoben wird.

Meine Frage ist wie kann ich das beheben bzw was löst das knartschen aus?

0
@DmK92

Eine Getriebereparatur ist nicht bezahlbar bei diesem Auto. Ein gebrauchtes Getriebe vom Schrotti wäre die bedeutend bessere Wahl.

Das Knartschen wird durch abgeschliffene Synchronringe ausgelöst.

Das Einzige was du machen (lassen) kannst wäre eben die Ölkontrolle oder ein Getriebeölwechsel oder vielleicht eine Justierung des Schaltgetriebes.

0
@konzato1

Okay.

Muss es vom 1.4 60 Ps Golf/Polo/Ibiza & Co sein ? Oder passt auch ein größeres bzw länger übersetztes rein?

0

Was möchtest Du wissen?