Seat Arosa Bj.1998 Rote Lampe für die Handbremse leuchtet nach Lösen der Bremse ab und zu auf.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

so wie du es beschreibst, is der flüssigkeitsstand der bremsflüssigkeit zu niedrig, muss nur aufgefüllt werd dann is alles wieder ok, wäre es ne fehlmeldung, würdest du was am bremsverhalten merken

Hallo EvilShark, Du hast Recht gehabt. In der Werkstatt heute hatte man an den Bremsklötzen nichts feststellen können. Allerdings jedoch am Flüssigkeitsstand der Bremsflüssigkeit. Nachdem aufgefüllt wurde war der Zauber mit der roten Lampe vorbei. Mit 10 Euro bin ich davongekommen.Vielen Dank für Deine Antwort.

0

Kann ein Fehler im Bremssystem sein. Viele Hersteller verwenden die Handbremskontrolleuchte auch, um derartige Fehler anzuzeigen, sollte aber auch in der Bedienungsanleitung stehen.

...die ich leider beim Kauf des Wagens nicht dazu bekommen hatte. Ist jetzt auch schon Jahre her und der Wagen läuft und läuft und läuft. Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort. Das hört sich jedenfalls so an als das ich schleunigst in die Werkstatt muss.

0

bei fahrzeugen dient diese lampe auch als anzeige für fehlende bremsflüssigkeit. seh mal im ausgleichsbehälter nach ob der stand zwischen min und max liegt

Danke für Deine Antwort. Ich war heute in der Werkstatt und es war tatsächlich so!

0

Könnte evt.auch Verschleißanzeige für Bremslötze sein.Die Handbremsleuchte wird gern dazu genutzt.Ist ja naheliegend.Bremse-Bremsleuchte.Vorausgesetzt,dein Fahrzeug ist damit ausgestattet

das leuchten wäre dann aber in der regel permanent und nicht nur aufflackernd

0
@Kingpin13

Das muss meiner Meinung nach nicht unbeding sein.Wenn der Draht in den Klözen grade erst anfängt,kontakt mit der Scheibe zu kriegen.Bei meinem Vectra glaub ich war es,ging die Verschleißanzeige über diese Leuchte.Wenn die anging waren die Klötze grade halb runter,deshalb hab das nachher abeklemmt.Es währe aber doch ein Check wert.

0

...hört sich nach nem Wackelkontakt an....:)

Daran hab ich auch schon gedacht. Werde das auf jeden Fall abchecken lassen. Hauptsache ist, das ich den Wagen nicht sofort stehen lassen muss. Danke für Deine Antwort

0
@britte

Hallo Drops74, es war fehlende Bremsflüssigkeit, die aufgefüllt wurde. Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort. Es hätte ja alles sein können. Ich finde es toll wenn hier gute Antworten kommen :-)

0

Was möchtest Du wissen?