Seagate sshd oder Intel ssd oder Samsung ssd 850 pro für Workstation bzw. Server?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um deine Frage korrekt beantworten zu koennen, muss man deine Workload bzw. IO Pattern kennen.

Ganz generell aber: Consumer SSDs wie die kleinen Intels oder Samsung EVO und PRO halten relativ betrachtet nicht viele Schreizyklen bzw. geschriebene Daten aus.

Eine DWPD von <5 ist fuer den Heimgebrauch absolut ausreichend, aber das kann in einem Server bedeuten, dass du je nach Workload alle paar Wochen oder Monate neue SSDs nachschieben musst, weil die Alten im Sack sind.

Deswegen gibts fuer den Enterprise Einsatz auch Enterprise SSDs, z.B. die Intel DC S35xx, DC S36xx und DC S37xx.

cheers | barnim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß gibt Samsung für die 850 EVO 5 Jahre Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rusterfragt
04.08.2016, 00:21

Und für die 850 pro?

0
Kommentar von krazz
04.08.2016, 06:21

Sollte genauso sein.

0

Was möchtest Du wissen?