SD Karten Nutzung Android 4.4

3 Antworten

Du kannst auf die SD-Karte jegliche Art von Dateitypen drauf.Seit 4.4 können am Handy selber SD-Karten nur noch mit dem mitgelieferten Dateimanager beschrieben werden,von selbstinstallierten und anderen Apps nur noch gelesen.Apps ansich liesen sich noch nie auslagern,sondern nur die Daten einer App,die sich in /data und /obb befinden.Dies ist bei 4.4.x (wenn vom Hersteller implementiert) auch noch möglich.

Alles lässt sich auf einer (Micro) SD speichern, ausser Apps. Diese SD Karten sind meist nicht von den Smartphone Herstellern selbst, sondern von Sandisk etc.

Eine SD Karte bei Android verhält sich fast so wie eine normale Festplatte, d.h. das du alle Datei Typen drauf speichern kannst. Apps kann man verschieben aber oft nur zu ca. 10%

Apps kann man verschieben

Apps kann man nicht auf die SD verschieben,sondern nur die Appdaten.

0

Was möchtest Du wissen?