SD Karte wird nur von Macbook erkannt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

DonnyJom hat schon recht, vermutlich wurde die Karte versehentlich in HFS+ (Mac OS Extended) formatiert, damit kann Windows nichts anfangen.

Öffne mal das Festplattendienstprogramm, damit kannst du deine SD-Karte neu formatieren. Wenn du als Format FAT wählst ("MS-DOS-Dateisystem"), kann sie mit jedem Mac oder PC und auch mit den meisten sonstigen Geräten (Kamera etc.) verwendet werden.

Dabei gehen allerdings die auf der Karte befindlichen Daten verloren, die solltest du also vorher auf deinen Mac ziehen oder anderweitig sichern.

Hallo,hatte das Problem auch schon ein paamal mit der Karte von meiner Kamara gehabt.Immer wenn ich die im Lap reinsteckte kam die Meldung das die Karte nicht formatiert sein und ob ich das jetzt machen will.Was natürlich völliger Blödsinn ist,da auf der Karte ca,100 Bilder drauf sind.Die Lösung ist ein externes Kartenlesegerät.Einfach am PC anschließen,Karte rein und alles war gut.Konnte die Bilder anschließend rüber kopieren.Ist jetzt natürlich keine Garantie das das bei dir auch klappt,ich würde das aber zumindest mal versuchen.Gutes Gelingen! :-)

Jane1505 10.03.2014, 22:44

Danke, werde ich mal versuchen!

0

Kann daran liegen dass dein mac die karte auf "mac osx journald" oder ähnlich umgeschrieben hat, geh mal in das festplatten dienstprogram und formatiere die sd karte im fad32 format dann ist sie universal

Jane1505 10.03.2014, 22:46

fad32 gibt es leider nicht zur Auswahl, nur FAT oder nur FAT. Ansonsten nur Mac Os Extended

0

Was möchtest Du wissen?