SD Karte wird nicht aktzeptier?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

je nach Android-Version funktioniert das Verschieben von Apps nur wenn die Karte richtig formatiert und das Gerät gerootet ist (mit Link2SD oder ähnlichen Apps). Ab Android 5/6 soll das einfacher gehen https://www.turn-on.de/ratgeber/unter-android-daten-auf-die-sd-karte-auslagern-so-gehts-19290

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juspe
16.06.2016, 13:25

Und wie formatier ich eine Karte? Einfach den Inhalt löschen? Und dann funktioniert das?

0

@Juspe,

Apps werden grundsätzlich und ausschließlich im internen Speicher installiert. Zwar ist es möglich, installierte Apps auf die SD Card zu verschieben, das funktioniert aber nicht bei allen Apps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?