SD Karte bringt mich zum verzweifeln!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warscheinlich unterstützt dein Laptop das entsprechende SD Kartenformat nicht. es kann duchaus sein, dass du dir beim fehlversuch dein Dateisystem verdaddelt hast...

dieser kartenleser: http://www.alternate.de/Hama/Hama+SD--MicroSD-Kartenleser_8in1/html/product/858224/? sollte sie auf jeden fall unterstützen...

was die verlorenden Biler betrifft. unter de.cardrecoverypro.com (den Link musst du selbst eingeben oder kopieren, ich kann pro Beitrag nur einen Link schreiben) gibt es eine recht interesante software, die es vielleicht schafft sie wieder herzustellen. ich habe mit der software schon sehr gute erfahrungen gesammelt, meine Compaktdlashkarte die auch mal so ähnlich versemmelt war wie deine SD karte hat es wieder hin bekommen. allerdings ist die Software mit knapp 50 $ (ca. 40 €) kostenpflichtig, dafür stellt sie aber z.b. auch von der Speicherkarte gelöschte fotos wieder her und so...

kannst dir ja mal überlegen. ich persönlich würde aber das risiko eingehen...

lg, Anna

Die Bilder sind eh schon weg. Ich kenn das Problem. das kommt davon, wenn man die SD Karte nicht regelmäßig formartiert oder wenn man sie in zu viele verschiedene geräte steckt (PC, Handy, Kamara, DS etc.) Kurz gesagt die Karte kannst du vergessen aber du kannst die Bilder noch retten. Es gibt im Internet ein Programm zum Downloaden, dass dir die Bilder rettet (ich weis allerdings nicht wie das heißt). Ich wollte mich selber noch auf die Suche danach machne, da meine SD karte auch kaputt ist und dort viele gute Bilder drauf sind (Karte war schon ziemlich alt) um das Problem demnächst zu vermeiden immer Formatieren wenn du sie in dein Handy wieder zurück steckst. lad am besten dann zuvor alle Bilder auf deinen PC und dann kanst du sie formatieren

Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine SD Karte durch softwareseitige Probleme physikalisch zerstört wird. Höchstens so verhunepiepelt, dass man sie nicht mehr ansprechen kann. Formatieren bevor man sie zurück ins Gerät steckt ist doch auch etwas sinnlos, dann ist ja nichts mehr drauf ;)

http://www.chip.de/downloads/PC-Inspector-File-Recovery_13006819.html

Das ist so ein Programm, mit dem es noch gehen könnte. Dazu muss der Rechner allerdings auch die Karte erkennen. Und wenn er das kann suchst du am besten gleich noch nach >>Festplattenpartitionen erstellen und formatieren<< (oder so ähnlich) in der Startleiste suchen (Windows, bei anderen heißt das aber ähnlich). Dort die Karte auswählen und komplett formatieren, am besten auf FAT32, das können eigentlich alle Geräte lesen.

0

Warum willst du deine Karte nicht formatieren? Und warum sollten dann deine Bilder weg sein? Wenn du willst, dass deine Karte richtig funktioniert, musst du sie formatieren. Und wenn da schon Daten drauf sind, dann zieh sie doch kurzfristig in einen neuen Ordner auf deinem PC / Laptop. Und nach dem Formatieren ziehst du sie wieder zurück. Ist doch keine große Sache. Schließlich hast du ja kein iPhone

Schließlich hast du ja kein iPhone

Das bringt so ziemlich alles auf den Punkt was ich denke, danke dafür!

0

synchronisier deine daten per wlan mit dem pc (soweit das bei android geht, hab damit keine erfahrung), dann formatiere die karte aufm pc. wenns immer noch nicht geht, machs an nem anderen pc, dann hats was mit deinem pc zu tun.

Oder noch einfacher: synchronisier deine daten per wlan mim pc, dann ist auch das lied drauf oder du holst dir eine app, mit der du ohne synchronisation daten aufs smartphone holen kannst (sowas gibts, glaub mir)

Was möchtest Du wissen?