SD Karte 32 GB laut MacBook zu klein für eine Datei mit 22 GB?

4 Antworten

Die 1million€ frage ist "welches Dateisystem ist aktuell auf der Speicherkarte"

CMD und Leertaste gleichzeitig dann die ersten Buchstaben von  Festplattendienstprogramm eintippen. 

und Daaaaaan die Speicher Karte anklicken 

und Daaaaaaan steht da zum Beispiel Bla bla physisches Volumen ExFAT oder Fat 32 oder  Fat oder Ntfs 

Was steht bei dir ? 

Hab es nach Mac OS Extended formatiert und schaue es funkt plötzlich

0
@JackJordan

Wenn man Windows und Mac im Haus hat dann ist es ein Riesen Problem mit den Formaten. 

Ich klebe ein Schild des Format auf die USB Sticks mit einem beschriftergerät. 

Jetzt kann es sein,das die Speicherkarte nicht mehr am TV oder am Windows Laptop genutzt werden kann. 

Probiere alle Geräte aus. Machmal ist ein "Lesen"aber kein "schreiben" möglich. 

Wenn du dich jetzt mit den vor und Nachteilen der Formate auseinander setzt dann hast du später weniger Probleme! 

Ich nutze sehr viel Ex Fat weil es mit Mac und Windows kompatible ist!

Ntfs geht auch über den Mac, wenn man die Festplatte an die Fritz Box anschließt und über das Netzwerk darauf zugreift. 

Fremde NTFS Sticks stecke ich an die Fritz Box. 

#lifehacks

0

es kommt auf die Formatierung an!! 

Fat 32 ist nur für 4 GB auf einmal 
NTFS ist Grenzenlos  

Rechtsklick / Formatieren/ Format wählen / dan Starten/ 

Achtung du verlierst alle Daten die sich darauf Befeinde wen du Formatierst!

Dummerweise kann ein mac nicht auf ntfs Datenträger schreiben. 

1
@acoincidence

ja dan ist die SDKarte nicht für den Mac gedacht 

Dropbox? iCloude ? könnte helfen 

1
@SirSniper

Ist nett gemeint, das du bei Mac fragen helfen möchtest. Aber etwas unbeholfen. 

Aber nicht schlimm. Bei android-und Windowsfragen versuche ich auch immer mein bestes zu geben. 

0
@acoincidence

Naja ist halt so das man in der IT Ausbildung (welche ich habe) man nicht auf MAC geschult wird sondern leider nur Windows und alles andere

1

Hast du sie vllt in FAT32 formatiert? Dann iliegt die max. Dateigröße bei 4GB

Bilder vom Macbook wieder auf die SD-Karte, wie?

Hallo :) ich habe mir eine größere SD karte zugelegt und wollte die Bilder gerne behalten, also dachte ich mir ziehe ich sie auf mein mac und dann wieder auf die neue SD karte. Nur leider funktioniert dies nicht so wie ich dachte !? ich arbeite auch nicht mit dem iphote von mac, jedoch als ich es mit der app versucht habe, weil ich im internet gelesen habe, man soll es mit iphote mache, hat dies auch nicht funktioniert. ( das mit Ablage- importieren ect. oder shift+cmd+e hat auch nicht geklappt) man kann die Ordner einfach nicht in die SD karte einsetzen... wäre sehr lieb wenn mir jemand helfen könnte:) und mir sagen kann wie ich die Bilder wieder auf meine sd karte fürs handy bekomme :)) vielen dank im voraus ! ps: ich habe ein macbook air, falls das eine rolle spielt!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?