Scuba Tank Refill eine gute Investition?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erfahrener Sporttaucher (und angehender Tauchlehrer) kann ich dir nur dringend raten von so etwas die Finger zu lassen, solange du keine entsprechende Ausbildung hast. Es gibt als Presslufttaucher (und das bist du, sobald du pressluft atmest) eine Menge Möglichkeiten sich ins jenseits zu befördern, wenn man nicht weiß was man tut!

Lass mich dir ein kleines Beispiel geben: Du verwendest dieses Gerät um auf 15m runter zu gehen (was kein größeres Problem darstellt mit dem Ding). Unten atmest du das Teil leer und steigst dann schnell auf (weil du möchtest ja nicht ertrinken). Folge: Durch zu schnellen Aufstieg ohne korrektes Ausatmen (denn das hat dir ja keiner gesagt) oder wegen Sie Trapping (weil du wirklich schnell hoch gehst) erleidest du ein Lungenüberdruckbarotrauma (deine Lunge reißt). Da du, wie normale Sporttaucher, Aber auch keinen Buddy hast, Der dich retten könnte, würdest du sehr schnell ertrinken. Selbst wenn dich jemand sieht und rauszieht, wirst du (wenn du überhaupt überlebst) heftige Folgeschäden haben (Queerschnittslähmung z.B. Oder Inkontinenz.. etc.).

Anderes Beispiel: da du keine Erfahrung mit Pressluft hast, befüllst Du deine Falsche mit dieser Pumpe versehentlich zu dicht an einer viel befahrenen Straße. Filter oder Luftüberwachung gibt's ja keine. Oben atmest du kurz zum Test aus der Flasche.. Alles sieht gut aus. Nun gehst du damit runter. Durch den erhöhten Druck und den höheren Anteil an CO2 und CO den du an der Straße in die Flasche gepresst hast, wird das Gemisch plötzlich toxisch. Du bekommst Hölle Kopfschmerzen, einegengtes Sichtfeld, wirst bewusstlos und ertrinkst.

DDas könnte ich ewig so weiter führen. Zusammenfassend: Wer Presslufttauchen will, egal in welcher Form, sollte vorher UNBEDINGT eine entsprechende Ausbildung durchlaufen! Es ist einfach nicht dein Leben wert mit so einem Quatsch zu spielen! Eine Adäquate Tauchausbildung bekommst du schon ab ca 350€ im Verein oder ca. 450€ bei den kommerziellen.

Es sei noch zusätzlich gesagt, Das dich Apnoe Tauchen (Tauchen Nur mit einem Atemzug) weniger begrenzt als du vielleicht denkst! Der Weltrekord im Zeittauchen liegst bei über 11 Minuten. Der Rekord beim Tieftauchen weit über 200m! Auch hier gilt: Ausbildung ist wichtig! Und üben sowie Tauchen immer nur mit Buddy! Auch diese Techniken lernt man z.B. im Verein deiner Wahl.

Falls Du fragen dazu hast, schreib mich gerne an.

Woher ich das weiß: Hobby

Kann ich nur unterstützen. Auch ich tauche seit langem. Atemluft wird bei Tauchern absolut sauber und TROCKEN gehalten. Auch 10 Minuten reichen schon bei niedrigen Temperaturen um dir dein Regler einzufrieren bei nasser Luft.

Aber auch die Öle und Dreck der Pumpe und Umgebungsluft kann Übelkeit verursachen. Unter Wasser bei höherem Druck reagiert der Körper anders drauf.

Auch die Notfallsauerstoffflaschen mit 1L Inhalt sind ein Witz und mehr gefährlich als hilfreich.

Mach eine saubere Ausbildung. So teuer ist der Anfang nicht (erst der Profilevel) und Du wirst schnell sehen, dass dein Vorhaben keine gute Idee gewesen wäre!

1

Ich kenne mich mit sowas leider gar nicht aus, auch wenn deine Frage mir gerade das Herz hüpfen ließ. Angenommen, es taugt was - es wäre ein Traum!

Von daher ist meine Antwort zwar nicht hilfreich, aber meinen Eindruck schildere ich trotzdem gerne:

Was mich etwas zweifeln lässt ist, dass es aus China (Hong Kong) kommt und das Deutsch in der Artikelbeschreibung nicht sehr gut ist. Bei sowas wäre ich doch etwas vorsichtiger...

Schau lieber mal nach, ob du ein ähnliches Modell auf Seiten für Tauchbedarf bzw. im Onlinekatalog deutscher, oder europäischer Händler findest...

Leider zu finden, dennoch abgeraten.

0

Sturmfeuerzeug aus China?

Hallo zusammen^^

Bin vor ein paar Minuten bei eBay auf dieses Produkt hier gestoßen:

http://www.ebay.de/itm/Portable-Jet-Flame-Butane-Gas-Refill-Lighter-Welding-Torch-Soldering-Pen-/320902827411?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item4ab74c8d93

Mir ist klar, dass so ziemlich jedes Feuerzeug wahrscheinlich aus China kommt, aber ich bin bei dem Teil ein bisschen skeptisch. Das Teil kostet 3,15 € und wird mit Gas befüllt, dass natürlich einen gewissen Druck im Tank entwickeln muss, damit das Feuerzeug funktioniert. Bei einer solchen Flamme bzw. Hitze und einem Preis von ca 3 € bin ich mir nicht wirklich sicher, ob das Ding nicht vor mir in die Luft geht :P

Ist die Sorge eher unbegründet? Kann man das Feuerzeug guten Gewissens benutzen?

Danke schonmal^^

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?