Scrubs-Hausmeister

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Hausmeister (Neil Flynn, deutscher Sprecher: Thomas-Nero Wolff) macht J.D. tagtäglich das Leben schwer, seit dieser mit seiner Vermutung Recht behielt, dass eine automatische Schiebetür am Eingang des Krankenhauses aufgrund einer verklemmten Münze defekt sein könnte, was, wie der Hausmeister ihm vorhält, nur der Verursacher gewusst haben kann. In Folge 24 der 1. Staffel steckt der Hausmeister selbst einen Penny in die Tür, um unsichere Neulinge einzuschüchtern. Im Serienfinale gesteht J.D. dem Hausmeister, er habe damals aus Versehen eine Münze in die Tür fallen lassen. Obwohl er einem Beruf mit geringem Ansehen nachgeht, erscheint der Hausmeister äußerst intelligent und gebildet, jedoch zuweilen auch in gewisser Hinsicht verrückt und menschenverachtend. Im Laufe der Serie behauptet er verschiedenste Details über seinen Hintergrund: Er berichtet beispielsweise, dass er einen Sohn habe und eine Frau, die angeblich an beiden Händen nur den Daumen und den Kleinen Finger habe. Zudem gibt er an, an der Harvard University studiert zu haben. Als sicher gilt nur, dass er Schauspieler war. In der dritten Staffel (E09 Meine Kollegin) findet J.D. heraus, dass der Hausmeister in „Auf der Flucht“ mitgespielt hat. Tatsächlich hat Neil Flynn, der den Hausmeister spielt, in diesem Spielfilm einen Polizisten dargestellt. In den Extras der Serien-DVD wird von den Produzenten spekuliert, dass es sich beim Hausmeister um Neil Flynn selbst handeln könne. In der ersten Folge der achten Staffel wird bekannt gegeben, dass auf dem Namensschild des Hausmeisters „Hausmeister“ steht. Am Ende der aktuellen achten Staffel sollte sein „wahrer Name“ genannt werden.[3] Doch selbst in dieser Folge wurde sein Name nicht mit Sicherheit verraten, da der Hausmeister zwar zu J.D. sagt, dass er Glenn Matthews heiße, ein vorbeigehender Krankenhausangestellter ihn jedoch Tony nennt. Ein gewisser Zweifel an seinem Namen bleibt also über die Serie hinaus.

es wird gemunkelt, dass der hausmeister sich selbst als reale persönlichkeit spielt (z.B. in der folge, in der man erfährt, dass er im film "auf der flucht" mitgespielt hat). in einer anderen folge wird auch kurz erwähnt, dass er u.a. "JOSH" genannt wurde, was allerdings ironischerweise für "Janitor Of Sacred Heart" stehen könnte.

die 2 möglichkeiten also: entweder "Neil Flynn" persönlich oder eben das pseudo-maskottchen "JOSH" :)

es giebt mehrere Folgen in denen er Josh heisst was wiederum aber auch für "Janitor of Sacred Heart" stehen kann, dann wiederun wird er auch Toni genannt, nun stellt sich aber auch die Frage, spielt er sich selbst, also Neil Flynn oder doch eine andere person, in einer Folge vrrät er J.D. augenscheinlich seinen Namen... "Glen Mathews"

ich weiß nicht ob ich mich da verhört hat vielleicht kann ja einer von euch nochmal nachhören aber in folge staffel 2 episode 20 stehen J.D und der Hausmeister nebeneinander auf der Toilette und J.D. spricht ihn mit einem Namen an

Es ist einer der Running Gags der Serien, das der Hausmeister Hausmeister nennt. In der 8. Staffel nennt er zwar gegenüber J.D. als Namen "Glenn Matthews ", aber eine Szene später nennt ihn eine Krankeschwester "Tony". Der angegebene Namen ist also wahrscheinlich falsch.

Hausmeister oder Lurch,Sein richtiger Name wird nie genannt. Niemand im Krankenhaus weiß seinen richtigen Namen, deshalb hat er etliche Spitznamen, unter anderem: Meister Proper, Schönling, Wischmop, Lurge, Dr. House-meister, Dr. Jan Itor

Jan Itor = Janitor= Hausmeister

0

hab alle folgen min 4-5 mal gesehen weiß ihn auch nicht ;)

Es gibt zwei mögliche Namen

Was möchtest Du wissen?