Screen mit Debian starten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Moeglichkeit ist, beides in ein init- oder rc.Skript zu packen und das eben nur in die nicht-Halt und nicht-Reboot Runlevels zu legen.

cheers | barnim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielalpha007
25.07.2016, 16:22

#!/bin/sh
screen -d -m xinit /opt/ts3soundboard/ts3bot -- /usr/bin/Xvfb :1 -screen 0 800x600x16 -ac

So hat es geklappt in nem Script und dann rc.local (mit sleep nach dem TS) 

1

Da sich keiner meldet... :

Du möchtest also einen MusicBot auf einem Linux Server zum laufen bekommen - gibt es da nicht Anleitungen  ?

Kannst du das Screen einzeln erstellen und darin dann den Bot starten  ? Weil dieser kombinierte Befehl ist mir unbekannt (aber ich kenn mich in linux leider auch recht wenig aus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielalpha007
24.07.2016, 10:50

Der startet so. Jedoch weiss ich nicht wie ich den screen nun mit Linux starte.

0

Was möchtest Du wissen?