Scratch Live oder Traktor Scratch 2 Pro?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Traktor Scratch 2 Pro 60%
Scratch Live 40%

5 Antworten

Traktor Scratch 2 Pro

Das ist grundsätzlich schwierig zu beantworten, da beide extrem solide und zurecht Marktführer sind. Jeder hat auch unterschiedliche Anforderungen, die je nach Typ von beiden DVS erfüllt werden.

Serato Scratch Live + SL3 (oder wenn das Bugdet zulässt: SL4) ist schon eine vernünftige Kombination, die auch extrem beliebt und vorallem auch in den Clubs weit verbreitet ist. SSL läuft sehr stabil, weitaus Ressourcen schonender, die Sonografie ist um ein einiges gelungener und die aufgeräumte Optik sagt vielen zu. (Wie z.B. bei Ableton) Zu Ableton fällt mir noch ein Vorteil ein und zwar "The Brigde". Die Perfekte Kombination von Serato und Ableton... für weitere Infos einfach mal Google anschmeißen! ;-)

Traktor Scratch Pro 2 kommt auch mit einem gelungenen Interface daher, dem Audio10 und ist ausgereifter als sein Vorgänger. Sie haben sich der Kritik angenommen und zahlreiche Bugs entfernt, um an die leichte Bedienung von SSL ranzukommen. Ein Vorteil ist, dass es Hardwareunabhängig ist und somit mit beinahe jedem Setup zurecht kommt. Oft wird Traktor nachgesagt, dass es bei bestimmten äusseren Einflüssen versagt oder gar komplett ausfällt... Ich habe es noch nie erlebt und auch noch nie wirklich von solchen Ereignissen gehört. Ich sage immer, dass ein System was "sauber" gehalten wird, nie abstürzt!

Ich an deiner Stelle, würde mal versuchen beides anzutesten und Dir dein eigenes Urteil zu machen. Denn wie Du siehst, sind die Unterschiede doch relativ klein! Ich weiß ja nicht wo Du lebst, aber z.B. im "Musicstore" in Köln, kann man generell vor einem Kauf sein Equipment antesten und wird währenddessen kompetent beraten. Das wäre auf jeden Fall eine Option. Dann solltest Du mal Foren abklappern wie z.B. auf "native-instruments.com" oder "serato.com" und mal in andere Erfahrungsberichte einsehen. Objektiv kannst Du nur sein! Jeder wird Dir sein Mixer, seine Groovebox oder wie in diesem Fall, sein DVS empfehlen und sagen: "Das ist das Beste!" Mach deine eigenen Erfahrungen....

Aber meinen Tipp gebe ich noch ab: Traktor Scratch Pro 2 + Audio 10

Beste Grüße...

Super wirklich klasse Antwort vielen Dank. Naja mit dem Antesten is das auf der Insel Poel im Norden von MV so eine Sache, aber das mit den Foren mach ich mal. Nochmals vielen Dank. Arbeitst du auch mit DVS???? Lg zurück RELOOP

0
@RELOOP

Nein, mein Bereich ist die Musikproduktion, Vertrieb und Booking. DVS ist also kein aktuelles Thema bei mir, was aber häufig in meinem Umfeld/Bekanntenkreis zu finden ist und da gibt es nur 2 Lager - Serato oder Traktor. Zu meiner aktiven war es noch Vinyl - mittlerweile ist es nur noch ein Hobby... aber ich dürfte Dir trotzdem noch alles erklären können! ;-)

Und von der Insel habe ich noch nie etwas gehört, was die Sache mit dem antesten wirklich ein wenig schwieriger macht! ;-)

LG

0
@zwoeinszwo

Achso, also von der Qualität deiner Antworten her hätte ich gedacht, dass du aktiver DJ-Profi bist. 1 Stunde von Rostock entfernt. Nochmal danke Lg RELOOP

0
Scratch Live

Zwoeinszwo und Utzutz haben hier schon die perfekte Antwort gegeben. Letztlich kannst nur Du entscheiden, was für dich besser ist.

Dafür helfen auch diverse Videos bei Youtube. Man sollte aber nicht denken, dass alles so einfach ist, wie es in den Videos dargestellt wird. Selbst wir Profis mit 15 bis 20 Jahren Erfahrung in den Clubs, DMC-Fähigkeiten usw. brauchen manchmal zig Anläufe, bis wir den ein oder anderen Skill nachmachen können.

Wie 212 es schon erwähnte, wird Dir jeder sein System als bestes verkaufen.

Ich sage Dir hier einfach mal warum ich mich für Serato entschieden habe:

  1. Mir gefällt die hier schon oftmals gelobte Optik einfach am besten.
  2. Die Sonografie wurde bei vor Traktor 2 nicht von Traktor unterstützt.
  3. Loops, Hot-Cues, Effekte bei Serato reichen für meine Zwecke vollkommen aus, da ich ein absoluter Gegner von völlig überfrachteten Mixes bin. Auch die tollsten Tricks werden nicht durch ihre häufige Anwendung besser, sondern langweiliger, wie ein Witz, der mehrfach erzählt wird.
  4. Ich habe mit Traktor Scratch Pro selbst bei frisch und sauber installierten Notebooks, die mit Serato keine Probleme machten, andauernd Abstürze gehabt.
  5. Die Musikorganisation von Serato finde ich genial.

Dieses sind aber rein subjektive Erfahrungen, die andere DJS vollständig anders empfinden können oder erlebt haben.

Als The Bridge rauskam war für mich Traktor 2, was da schon angekündigt wurde, völlig indiskutabel geworden.

Inzwischen nutze ich The Bridge jeden Donnerstag, Freitag und Samstag exzessiv vor Publikum. Da werden Tracks live geremixed, Musikrichtungen kombiniert, die als unkombinierbar gelten, Bootlegs und MashUps gebastelt, ohne dabei den Mix zu überfrachten. Letztlich setze ich The Bridge ein, um runtergenudelte Tracks, ein paar Wochen später wieder aufzupeppen, oder um House, Dance & Elektro mit HipHop oder Reggaeton zu mixen, bzw. den Wechsel zwischen diesen Styles als Highlight zu gestalten. Dazwischen wird straight gemixt.

Für diese Vielfältigkeit bin ich in meiner Szene bekannt und genau deswegen auch ausgebucht (unter meinem aktuellen Künstlernamen).

Sicher wäre das auch mit Traktor machbar, aber mit Serato, Ableton & The Bridge finde ich es einfach genial gelöst.

Mein Kollege, meine Frau (die auch seit mehr als 11 Jahren in Clubs auflegt) und ich werden in den nächsten Monaten verstärkt Tutorials zu The Bridge rausgeben. Das wird aber Januar, Februar vielleicht sogar März werden.

Danke für die tolle antwort. Lg

0
Traktor Scratch 2 Pro

Traktor ist seit der Version 2 sehr zuverlässig geworden und mir noch nie abgestürzt. Das liegt aber daran, dass der Laptop vorher komplett für Live Audio konfiguriert wurde. Ich habe auch schon mit Serato gearbeitet und dieses stürzte zwar nicht ab, soundaussetzer waren jedoch vorhanden!!!

Scratch Live

Ich habe mich an einige Dj-Softwares herangetestet, einige intensiver, die anderen weniger. Aber ich gebe 212 recht! Es ist eine schwierige Frage!


Scratch Live hat immer am Besten in mein Set gepasst, was vermutlich damit zusammenhängt, dass ich eig. ziemlich konservativ Mixe und wenig innovativ bin, womit ich meine, dass ich garnicht bis kaum Sample, neustrukturiere oder Effekte nutze.


Scratch Live ist ziemlich einfach und das ist auch letztlich der Grund, warum ich es in meinen Sets nutze!

Abgesehen davon hat meine einfache Mixstrukturierung auch seine Gründe:

  1. Ich bin leider kein Len Faki :(

  2. Lege ich derzeit nicht vor Publikum auf, die auf enorm ausgeprägte Sets raven.

  3. Lege ich derzeit auch nicht in Clubs auf. (Mir geht die Verlogenheit der Clubbesitzer und die Arroganz der neuen Sync-Button Usern mittlerweile ziemlich auf den Sack)

  4. Fehlt mir die Zeit um Hot Cues zusetzen und sonstige Vorbereitungen zu treffen (harmonisches Mixen und bla.)


Traktor Scratch 2 Pro ist meiner Meinung nach für die Dj's gedacht, die sehr innovativ sind, gerne einen Song komplett umschmeißen und auch mal den einen oder anderen Oneshot-Brüller setzen. Insbesondere die Effekteinheit von Traktor ist unglaublich ausgereift und ich wage zu behaupten, dass sie noch besser als die von Serato ist.

Allerdings ist Traktor etwas ressourcenlastig. Das liegt daran, dass Traktor ein relativ komplexes Design und vor allem farbenreiche Texturen hat. Für jemanden, der da mit einem Medion Laptop auftaucht auf dem er nebenbei hin und wieder mal Counter-Strike und die komplette Tomb Raider Serie zockt, definitiv ein Nachteil.

Aber als DJ solltest du sowieso einen Klapprechner besitzen, der nur für die Musik ausgelegt ist. Kein Web, keine Games und ähnliches. Das Web solltest du generell nur für die Lizensierung und für die Updates deiner Softwares nutzen.


Fazit:

Jeder DJ muss sich bevor er seine Wahl trifft im Klaren sein: Was will ich tun und kann ich das mir gebotene Potenzial ausreichend nutzen?

Egal mit welcher Djing Software, du triffst eine gute Wahl! Nur musst DU wissen, wie du sie nutzen willst und so sollte letztlich auch deine Entscheidung fallen.


Beste Grüße und weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Djing,

Utzutz

Danke für die ebenfalls gute antwort Lg

0
Traktor Scratch 2 Pro

Traktor 2 Pro weil es einfach läuft und ich sehr sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe :)

Was möchtest Du wissen?