Scott Voltage fr 20 2013 oder Radon Swoop 190 7.0?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Scott ist ein Downhill Bike, kein Freerider, Tricks wie Barspin etc. werden damit logischerweise nicht möglih sein.

Aber ich würde zu keinem der Bikes raten, die Domain ist die billigste RockShox Gabel und verfügt nicht über die speziellen Technologien von RS, was man während der Fahrt im Bikepark auch merkt, die Federleistung ist leider nicht gerade optimal. Das Swoop 190 9.0 taugt was, Fox ist zwar überteuert aber auch gut. Wenn es auch ein Downhill Bike sein kann, wären meine Vorschläge das Canyon DHX Whipzone oder das YT Tues. Freeridervorschläde von mir wären das Univega RAM FR1 (oder das 5, der Aufpreis lohnt sich) oder das Norco Truax 3

Ok Danke und was ist mit dem Radon Swoop 190 7.0 ? oder mit dem Scott Voltage 20 2014 ?

0
@Doim6

Habe ich doch da geschrieben, das Hauptmanko bei den Beiden Bikes ist eben die Gabel.

0

Was möchtest Du wissen?