SciFi Bücher gesucht ohne Jedis und Spock, eher wie Passengers oder Alien ohne Xenomorph. Gibt es da was?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

also erstens mal sind Jugendbücher nicht schrecklich. Sie werden in den Medien oft nur auf die Liebesgeschichte (die relativ oft vorkommt) reduziert, was ich unmöglich finde, weil es den Büchern einfach nicht gerecht wird. Diese Bücher erzählen uns über wichtige Themen (auch die negativen Sachen über die niemand sprechen will) und lehren uns für das was wir wollen zu kämpfen, und noch vieles mehr. Aber gut :)

Als Science Fiction Buch kann ich die die Godspeed-Reihe (Die Reise beginnt, Die Suche, Die Ankunft) empfehlen. Dort wird eine neue Welt (zuerst im Raumschiff, danach auf einem neuen Planeten) aufgebaut. Keine Aliens oder sonstiges. Ich denke es ist eine Jugendreihe, aber die Handlung ist nicht kindisch oder unglaubwürdig. Die Bücher können auf jeden Fall auch von älteren Menschen gelesen werden.

Liebe Grüße

Vany

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe vor kurzem das Hörbuch "Der Ewige Krieg" gehört. Und obwol da zumindest am Anfang ein wenig was Ausserirdisches vorkommt, geht es doch mehr um die Menschen und wie sie sich entwickeln. Die Ausserirdischen sind da eher eine Randnote um eine Motivation zu erklären. Aber faszinieren gemacht muss ich sagen. Das könnte Dir nach Deiner Beschreibung gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RamsayBolton
17.07.2017, 22:22

Das Buch habe ich hier bereits im Regal stehen ;)

0

Was möchtest Du wissen?