Scientology eine Sekte - aber was ist der HIntergrund dieser Sekte?

11 Antworten

Scientology basiert auf der Lehre und den Schriften von L. Ron Hubbard (meiner Meinung nach ein durchgeknallter Science-Fiction-Autor). Schau mal unter diesem Namen bei Wikipedia oder google ihn einfach, da dürftest du so einiges finden.

L.Ron Hubbard: "Wenn Du Geld verdienen willst, dann schreib keine Romane, sondern gründe eine Religion."

0

Der Glaubenshintergrund ist der, dass die Sektenführer glauben, dass das viele Geld, dass sie ihren Schäfchen mit ihren Psychospielchen und Hirnwäschen abknöpfen, sie selber sehr, sehr glücklich macht...

so könnte man das kurz und knackig zusammenfassen, ja. lach

0
@gartenfee

:-))

Ich wohne in der Nähe des Scientology-Hauptquartiers - das ist ein wahrer Marmorpalast. Wenn man sich das Gebäude ansieht (und das bewaffnete Sicherheitspersonal, das mit Argusaugen über den Laden wacht...), dann weiß man sofort, worauf Scientology aus ist - dafür muss man sich nicht einmal mit diesem Dianetik-Schrott befassen. ;-)

0

es ist weder religion noch sekte-es ist ein skrupelloses unternehmen. hab dazu ein interessantes buch:"Schwarzbuch Scientology" von Ursula Caberta. oder schau mal in ein chat: http://www.radio-lighthouse.de Dort triffst du reine überkonfessonelle christen, mit denen du darüber reden kannst. gesegneten abend nocht und alle tage, die noch kommen werden

Was möchtest Du wissen?