schwur nur einmal gebrochen?

4 Antworten

Wenn Du einen Schwur auch nur einmal brichst, brauchst Du kein zweites Mal zu schwören. Denn wer einen Schwur bricht, ist unglaubwürdig und brauchst das kein zweites Mal mehr versuchen. Es sei denn Du bist auf ner Karnevalsveranstaltung.

nein ich habe zb geschworen etwas nicht mehr zu tuen bis zu einem bestimmten datum. wenn ich es breche ist dann der schwur aufgehoben oder bleibt er?

0
@anonym72663

Wenn Du den Schwur gebrochen hast, brauchst Du nie wieder im Leben zu schwören. Die Götter werden Dir das nie verzeihen.

Ein gebrochener Schwur ist ein für immer zerstörter Schwur.

0
@anonym72663

Weil der Gott der Bibel ein rachsüchtiger, perverser Saddist ist, der u.a. seinen Sohn zu Tode foltern lies... Im Alten Testament hat er knallhart bei jedem durchgegriffen, der sich nicht seinen Regeln unterwarf usw...

0

Was kannst du daraus lernen?

Man soll nur schwören, was man auch einhalten kann.

Besser soll man sogar gar nicht schwören, sondern sich selber den Vorsatz fassen.

Dass du nun die Erfahrung gemacht hast, dass du deinen Schwur nicht eingehalten hast, zeigt dir: Deine Willenskraft ist noch nicht stark genug.

Schwöre nicht mehr so leichtfertig oder am besten gar nicht!

Arbeite an deinem Willen und an deiner Selbsteinschätzung!

Statt zu schwören: bitte lieber Allah, dass Er dir Kraft geben möge, deine guten Vorsätze auch einzuhalten. Ohne Allah kann man es nicht schaffen.

danke für deinen kommentar. ich weiß ich darf nicht mehr so leichtfertig schwören und bereue es auch und werde es nie wieder machen.

1

Wir sollen nicht "schwören" (Mt.5,34).

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?