Schwuler Mann will was von mir!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst es ihm nicht zeigen, nur mit Worten: Wir können gute Freunde sein, aber mehr nicht. Damit sollten die Fronten geklärt sein. Er könnte sich von dir distanzieren, ein Zeichen, dass er mehr will. Du must es dann aktzeptieren. Er braucht Zeit, möglich, dass er dann wieder Kontakt sucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau will er denn? Ich hab auch einen schwulen Freund, der schon immer auf meinen Freund steht ;) Aber das is für beide okay, sie machen ihre Späße damit und jeder weiß, dass da nie etwas sein wird. Davon muss man sich nicht zwingend bedrängt fühlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt's nichts "rüber zu kommen"... sage ihm, dass du ihn so akzeptierst, wie er ist, aber du eben anders (hetero) bist und nichts von ihm willst bzw. er dich nicht anmachen / in Ruhe lassen soll - Punkt. Männer mögen und verkraften schon mal freundliche aber deutliche Worte und dann gibt es auch keinen Raum für Fehlinterpretationen deiner Verhaltensweisen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zeig ein bild von einem mädchen und sag das das deine freundin ist oder sag das du auf mädchen stehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal überlegt mit ihm zu Kommunizieren? ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm doch einfach das du dich bedrängt fühlst und Hetero bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich ihn mit einem Lächeln darauf an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es im direkt: Kein interesse ich bin nicht schwul.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?