Schwulenscene Pretoria

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

in neueren lonely planet ausgaben gibt es meist auch einen queer-teil mit tipps zum ausgehen, party machen und so. musste mal gucken ob das in dem neusten für südafrika auch drin ist. es sei denn du stehst nich so auf diese vom lonely planet getriebene möchte-gern-hippie-backpacker-szene ;) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Afrika ist nicht gerade der Ort, wo man viel liberale Menschen findet...:-)

Der Afrikaner südlich der Sahara hasst 3 Dinge

  • Armut
  • Behinderung
  • Homosexualität

Das ist jetzt vielleicht erschreckend, erklärt sich aber aus der eigenen Geschichte, also aus einer Zeit wo man kleine Stämme und regionale Fürstentümer hatte.

Schwule haben es in Afrika schon deswegen schwer, weil trotz der Modernisierungen die soziale Norm mehr mit dem Elternhaus, Stamm oder Clan zusammenhängt als z.B. in Europa. Kein Politiker wird sich für die rechte von Schwulen einsetzen, weil es damit das Ende seiner politischen Karriere einläutet...aber...

Südafrika hat als erste Land in seiner Verfassung 2006 die Diskriminierung von Homosexuellen verboten, ausserdem ist es eines von 5 Ländern weltweit wo man als schwules Paar heiraten darf, dass ändert aber nichts daran, dass eine Mehrheit von über 65% der Bevölkerung diese Praxis ablehnt...:-)

Soweit das Recht, in den grossen Städten ist es auch sicher ein geringes Problem, also innerhalb Pretorias solltest Du da keine Probleme haben. Ganz anders sieht es in den ländlichen Gebieten aus, dort sollte man sich über so etwas nicht äussern und es vor allem nicht öffentlich zeigen. Die Enklaven innerhalb Südafrikas und die angrenzenden Länder stellen es grundsätzlich unter Strafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorhin dachte ich noch, die Geschichten würden besser. Jetzt aber muss ich das korrigieren. Haben wohl die aus der Fünften auch schon Schulschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, Südafrika ist jetzt nicht ganz so gefährlich, aber aufpassen schadet nie.

Hast du schon mal nach dementsprechenden Foren gegoogelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seltsam, ich kenne einige Homosexuelle, aber keine bis heute nannte sich selbst "vom anderen Ufer".....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?