Schwulen klischee, stimmt es das schwule gerne mit den Freundinnen shoppen gehen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klischee. Die Sexualität sagt nix aus ob man gerne shoppen geht. Es würden bestimmt auch viele Hetero Freunde gerne mit einem Mädchen shoppen gehen, aber das wollen dann viele Mädchen nicht weil die direkt denken man will was von denen.

Ich bin Schwul und in meinem "Schwulen' Freundeskreis trifft keiner auf irgendein Klischee. Jeder Hetero erfüllt mehr Klischees als irgendein Schwuler den ich kenne (Bin aber auch mit Bären befreundet [in der Schwulenszene Bärtige/haarige breite Männer - also so typische Trucker/Holzfäller] und die stehen da sowieso weniger drauf, sondern nicht die pure Männlichkeit 🤣)

  • Richtig ist wohl, dass viele Schwule durchaus gute Freundinnen haben und Frauen eine Freundschaft mit einem Schwulen wohl als besonders unbelastet betrachten, endlich mal nicht ständig angeflirtet oder als Sexobjekt gesehen werden. Der Umkehrschluss gilt natürlich nicht: Es gibt nur einige Prozent Schwule und die allermeisten Frauen haben daher eben keinen schwulen Freund.
  • Zweitens sind Homosexuelle keine einheitliche Gruppe, auch nicht bezüglich Vorlieben für Shopping, Mode oder weiblichen Attributen. Es gibt einen gewissen Anteil an Schwulen, die eher feminin bis tuntig sind und ich könnte mir vorstellen, dass darunter auch viele sich für Mode, Styling, Shopping und dergleichen interessieren. Auf der anderen Seite gibt es auch viele Schwule, denen man es nicht anmerkt und die sich klassisch männlich verhalten.
  • Insofern ist die Hypothese deiner Fragestellung nicht vollkommen nur ein Klischee, aber auf jeden Fall wohl eine starke klischeehafte Verallgemeinerung. Es kommt vor, aber es ist nicht die Regel.

Es gibt Menschen, die gehen grundsätzlich gerne shoppen und es gibt Menschen, die mögen es überhaupt nicht. Man sollte es nicht am Geschlecht oder schlimmer, an der sex. Präferenz, festmachen.

Also ich denke zwar schon, dass es mehr oder weniger Klischee ist aber es stimmt denke ich schon, dass schwule Männer mehr auf ihren Style achten, als andere. Das trifft natürlich nicht immer zu, aber ist denke ich einfach häufig so. Deswegen gehen sie auch lieber Shoppen und wenn sie dann auch noch einen guten Style haben, dann ist es für Mädchen natürlich um so toller mit ihnen Shoppen zu gehen.

dem kann ich nur zustimmen:) mein bruder sowie mein bester freund sind beide schwul und beide achten auf ihren style sowie gehen sie sehr gerne shoppen. Heißt natürlich nicht, dass jeder schwule gleich ist, aber es kommt schon häufig vor, dass diese klischees sich häufen.

2

Jeder ist unterschiedlich, man sollte auf keinen Fall verallgemeinern.

Ich habe eine beste Freundin. Shoppen gehe ich aber am liebsten mit meinem Freund 🙈☺️

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin schwul und glücklich damit

Was möchtest Du wissen?