Schwule in der Klasse?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erstmal kann es auch sein, dass er dich einfach nur nett findet und mit dir normal befreundet sein will. Nur weil jemand homosexuell ist, ist noch nicht jedes Exemplar des eigenen Geschlechts automatisch ein potentieller Partner. Er hat nur eine andere Sexualität, nicht mehr, geh mit ihm normal um und gut ist es. Wenn er nur mit dir reden und lächelt geht doch die Welt nicht unter. Sollte es dir zu viel werden, kannst du noch immer mal mit ihm zu zweit in Ruhe reden, dass du sein Verhalten etwas bedrängend findest und ihn fragen ob er Gefühle für dich hat. Wenn nein, hat sich die Sache erledigt, wenn ja erklärst du ihm, dass du kein Interesse hast und hetero bist, fertig.

Warum muss man jemanden wegen etwas lächeln und reden gleich schon planen zu verprügeln? Sowas kann man sachlich klären und nicht wie ein Neandertaler mit Fäusten. Dann kannst du auch gleich ein Fell anziehen und mit Keule im Wald die Wildschweine jagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewalt ist und wierd keine lösung sein ,wer sagt eigentlich was normal und was nicht normal ist ,wenn du dich traust in platt zu machen warum traust du dich nicht mit im mal ganz offen über dein problem zu reden?? mabs:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verprügeln will ich ihn nicht

na ganz nette aussage...hast du vielleicht mal überlegt, ob er einfach nur mit dir befreundet sein möchte?! Und wenn du ein Problem damit hast, dann frag ihn doch einfach, so nach dem motto hey, ich hab das gefühl...und dann sagst du nur, dass du nicht willst, dass er sich irgendwelche hoffnung macht, weil du nun mal nicht auf männer stehst...man kann alles mit n paar sätzen klären...und wo ist das problem bei schwimmen? meinst du, er guckt dir was weg? hat er doch selber alles an seinem körper :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm ganz norma und sage ihm das zwischen euch nix ist- ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag es ihm freundlich das du mnichts von ihm möchtest is nich leicht aber das würd er im seinen leben öfter haben glaub ich da man erstmal jemanden finden muss der zu einem passt das is immer so aber wenn man schwul oder lesbisch is halt noch schwerer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Red mit ihm drüber und sag ihm, dass du Hetero bist, mein Gott. Er steht auf Männer, daran sehe ich nichts negatives. Und wieso kommst du auf verprügeln? Was ist aus der Menschheit geworden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, nicht verprügeln? Hatte es schwer genug? Das ist aber edel von dir, du da sind wir richtig angetan. Nicht mal wenn er dich anlächelt? Respekt. Reife Leistsung.

Die Jugend wird immer überlegter.

Aber Du hast dieses Gefühl, es ist dein Gefühl, dass da was sei. Wenn da sonst nix ist, ist nix, dann gibt es auch nix zu handeln. Wenn er zu feige ist, sich dir gegenüber zu öffnen und du dann nein sagen kannst, soll er halt etwas leiden. Und warten. Schicksal.

So lernt er es, kein Feigling zu sein. Ansonsten hat er ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?