schwule bzw. bi sexuelle jungs kennenlernen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sofern du virtuell meinst, gäbe es da neben dbna.de das forum.boypoint.de oder iboys.at. Im echten Leben hast du wohl über Hobbys, Vereine, Schule, Bekanntenkreis, Ehrenamt, Beruf / Ausbildung, Fahrschule, 1. Hilfe-Kurs usw. gute Chancen, zumindest neue Leute kennen zu lernen - von denen dann wiederum, rein statistisch gesehen, ein gewisser Prozentsatz bi oder schwul sind.

Haste gelesen? Er ist übrigens kein Pedro ;-) - damit vermutlich auch kein José und kein Raúl. Also KEINE spanischen Bars bitte ... LOL

1
@slimatnight

Hmmm... vlt. meinte er ja auch "Padre", also dass er kein Heiliger ist... ach wat is dat aber auch imma kompensiert mit der Rechtsschreibung. Und nein: spanische Bars, Namen und "Fliegen" sind ja nu absolut dermaßen no-go and follow-me-not! :D

@ SynInc: sorry, lach einfach mit und gut is... keiner will dir was... :)

0
@Dornpfaelzer

is klar ;) sollte Pedo heißen hab aber am handy geschieben. Autokorrektur und so XD

1
@SynInc

nein... schon OK... war ja klar, was du eig. meinst ;-) danke!

0

Im etwas jüngeren alter? Ich schließe daraus, dass du so um die 13-17 bist? dann auf jeden fall dbna.de u.ä. aber von planetromeo.com kann ich dir nur abraten, da bekommst du zu schnell ein zu falsches Bild von der Szene. Ansonsten versuche es in Chatrooms. Es gibt doch inzwischen zuhauf Chatrooms die der toleranzhalber eigene "schwulen und bi- chaträume" aufgemacht haben. Es sollte also nicht so schwer sein jemanden zu finden. ^^

Kennen lernen im Internet auf dbna.de, aber immer genau aufpassen, das Internet ist unberechenbar :)

Was möchtest Du wissen?