Schwul und Gay....?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gay wird gerne genutzt, weil er sich besser anhört oder auch weil hetero Männer sich darüber lustig machen mit dem Spruch ,,ha gaaaaayyyy" doch leider wissen die meisten Menschen gar nicht das gay gar nicht schwul bedeutet sondern dass auch Frauen in den USA zum Beispiel dieses Wort benutzen für ich bin lesbisch sagen. Denn gay bedeutet dass man eigentlich nur das gleichgeschlechtliche mag und mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Gay" ist Englisch und bedeutet übersetzt "homosexuell".

Dass das eine sexuelle Handlung ist, habe ich noch nie gehört.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, dass im Wort "homosexuell" bedeutend mehr Sex mitschwingt... Und da ich eben nicht auf den Sex reduziert werden möchte, bezeichne ich mich als schwul oder Englisch eben als gay.

Gay hiess ursprünglich ja fröhlich, lustig. Hat auch nichts mit Sex zu tun.

Deshalb ist "gay" auch geschlechtsneutral und wird für Lesben und Schwule verwendet. So gesehen ist "gay" die elegantere Bezeichnung für schwul-lesbisch oder lesbischwul.

So oder so: Die Lebensweise von Schwulen und Lesben besteht ja nicht nur aus Sex, deshalb ist die Bezeichnung "homosexuell" dafür eben nicht meine Liebste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es kommt dir nur so vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?