Schwul ohne es zu wollen?

13 Antworten

Auch wenn dus nicht hören willst, akzeptieren ist halt das einzig sinnvolle. Gibt genug Leute die versucht haben es zu leugnen, das sind dann halt die, die Mitte 30 darauf kommen dass sie ihre Homosexualität unterdrückt haben, und dann ihre Frau und Kinder verlassen, weil sie unglücklich sind.

Die einzige Möglichkeit für ein glückliches Leben ist, es zu akzeptieren. "Heilen" kann mans auf jeden Fall nicht.

Ich denke, nur, weil du dich bisher noch nicht in eine Frau verliebt hast, heißt es nicht, dass du auf Männer stehst. Aber solltest du dich wirklich zu Männern hingezogen fühlen, könntest du mit einem Spezialisten sprechen. Vielleicht kann er dir helfen deine Gefühle zu sammeln und dich zu beraten. Ich denke kein LGBTQ+ member ist wirklich gerne so. Zumindest der Großtreil. Ich für meinen Teil wäre gerne lieber nicht trans*. Es ist anstrengend, kräftezerrend und diskriminierend. Aber ich gehe diesen Weg, damit es mir besser geht. Und wenn du auf Männer stehen solltest, dann tu bitte nicht für die Gesellschaft so, als ob du Frauen magst. Es ist deine Leben. Und wenn du sie nicht lieben kannst, dann macht dich das kaputt, sogar noch mehr, als es die Diskriminierung der anderen je könnte. Glaub mir. Ich will jetzt auch nicht einfach sagen, dass du es akzeptieren musst, weil ich weiß, dass das nicht sehr leicht ist Vielleicht schaffst du es dir mit einem Spezialisten Klarheit über deine Gefühle zu verschaffen und sie wenn nötig zu akzeptieren. Lass dir Zeit. Wenn das alles nicht geht, dann hast du vielleicht schonmal den Begriff Asexuell gehört? Vielleicht ist es so, dass du nicht auf Frauen stehst, weil du dich von keinem Geschlecht sexuell angezogen fühlst?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – LGBTQ/Transgender/Non-Binary/Omnisexuell

Es gibt keinen Weg. Du hast eine bestimmte sexuelle Orientierung und die ist nicht groß veränderbar.

Denk einfach nicht weiter darüber nach. Hab einfach Spaß mit Menschen, die du magst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bi happy

wichtig zu wissen niemand kann durch eine Handlung oder Z.B durch ein Video schwul werden wenn du es sein solltest dann tut es mir leid dann ist das so.

Das kann viele Faktoren haben.

  • du wichst zu viel
  • du schaust zu viele Pornos
  • du bist schwul
  • du bist bi

Alles ist möglich. Ich selbst dachte damals ich sei Schwul, heute weiß ich, dass ich zu 100% Hetero bin.

Was möchtest Du wissen?