Schwul oder nicht mit 14?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lieber Jolo,

ich glaube jetzt aufgrund deiner Schilderung eher weniger, dass du schwul bist. Ich bin selbst schwul und ich hätte nie gesagt, dass ich Männer beim Sex eklig finde, eher hätte ich ein Gefühl von "hey,das ist geil aber ich darf es nicht äußern, was sollen die anderen nur sagen?" Und die Frauen in den Por... dabei fand ich eher langweilig / eklig.

Dass du da zum Höhepunkt kommst, kann auch einfach daran liegen, dass es eine ungewöhnliche Situation war, die gezeigt wurde.
Auf das Aussehen anderere Jungs neidisch zu sein ist aus meiner Sicht kein Anzeichen schwul zu sein. Sondern natürlicher Konkurrenzgedanke.

Was ein schwuler Gedanke ist: Ich will die anderen Jungs aus meiner Klasse nackt sehen, berühren, mit dem xy ganz viel Zeit zu zweit verbringen, ich will alles über ihn wissen. Ich fand z. B. auch nackte Männerstatuen immer viel faszinierender als eine nackte Venus.

Was letztlich zählt, ist, wie Don und huehnchenhase20  schon schrieb, wenn du dich verliebst, wenn dir eine Person nicht aus dem Kopf gehst, wenn du willst dass sie das ganze Leben mit dir teilt: Ist diese Person ein Junge, ein Mädchen oder mal so, mal so? Wenn du irgendwann ein paar mal so etwas erlebt hast, dann weißt du es, was du bist. bis dahin, warte ab, auch wenn es schwer ist und versuche so selbstbewusst zu sein,  dass dir egal ist, was andere denken.

Nochwas: Du musst dich nicht in eine Schublade einordnen. Gerade in Dingen Liebe und Sex ist das Leben vielfältiger als jedes Schema mit 2 oder 6 oder 8 oder wie viel auch immer Orientierungen.

Ich wünsche dir viel Erfolg im Leben, mach dir nicht zu viele Gedanken, und sei offen für alle Chancen, die das Leben bietet. Man kann als Schwuler, Bi, indifferenter, asexueller und auch als hetero glücklich sein, und sogar als jemand, der nicht weiß, wie er sich einsortieren will :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du denn schon einmal richtig Verliebt? Mit komischem Gefühl in der Magengegend und Gedanken die nur um eine Person kreisen? Wenn ja, in welches Geschlecht?

Nur weil du etwas in einem Porno toll findest muss es dir nicht unbedingt in der Realität also an die selbst gefallen! Es ist halt einfach spannender wenn mal was neues passiert. Die Leute schauen sich die komischsten Sachen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lieber Jolo8901, ...mach dich ma nich verrückt, du bist ja voll in der Pubertät; da kann dich alles geil machen; wenn dein Verhalten später, also so mit 18, 19, 20 wär es einfacher zu sagen: du bist wohl bi; aber in deinem Alter mußt duj erstm abwarten, wo du hingeführt wirst, später vor allem auch dein Herz; du wirst dich schon noch genug ausprobieren, um zu wissen, was du am meisten magst, liebe Jung;

...das haben so viele vor dir erlebt, obwohl du auf Mädchen-Pos stehst, schielst du ma rüber zu nem Jungen...und das noch bei einem Porno und dein bestes Stück spielt verrückt; du wirst noch öfter erleben, daß du nen Steifen bekommst, es aber selber gar nicht wolltest, das ist absolut normal; in der Pubertät erlebt man das eben...junger Mann..., also du brauchst nicht verunsichert sein, das ist alles normal, liebe Grüße aus Köln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du entwickelst dich noch. Neugier ist da normal. Warte doch noch ein paar jahre ab und schau wo dich deine intressen hinleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du schonmal auf Frauen stehst kannst du eigentlich höchstens bi sein, u d da beauchst du dir keine Sorgen machen haste mehr Auswahl :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von husky191
11.11.2016, 17:13

:-)

0

Was möchtest Du wissen?