Schwul oder ist das nur eine Phase?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin,

dass manche Menschen erregt werden, ist erstmal ganz normal. Hängt eben mit dem Nackt sein, etc. zu tun. Darüber musst du dir also erstmal keinen Kopf machen.

Weiter, dass was dich sexuell erregt, hat noch lange nichts mit deiner letzlichen Sexualität zu tun.

Ich kenne viele Menschen, die hetero sind, nie Gefühle für einen gleichgeschlechtlichen entwickeln könnten/würden, aber trotzdem Sex mit diesen haben.

Sex und Sexualität liegen doch weiter außeinander als man denkt.

Weiter wäre es doch selbst wenn du schwul sein solltest kein Grund nervös zu sein.

Klar ist es am Anfang schwerer damit umzugehen, ist aber letzlich normal.

Lass dir einfach Zeit, probier dich aus, du wirst dann irgendwann selbst merken ob du schwul, bi oder hetero bist.

Ich brauchte selber 3 Jahre, um zu merken, dass ich schwul bin!

Mach dir keinen Kopf

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adefgh 04.08.2016, 14:02

Das Problem ist das sich der Gedanke immer aufdrängt. Und mich wirklich sehr nervt und ich wie in einen Zwang komme. Wenn ich mein Mädchen sehe sag ich mir ich muss die jetzt geil finden. Und da klappt das natürlich nicht. Und wenn ich einen Jungen sehe bekomme ich immer ein extrem unangenehmes gefühl. 

Wenn ich mich aber mal entspannen kann. Dann ist das nicht der Fall. Also ich find dann Mädchen nice und Jungs sind eigentlich egal.

Leider hat sich der Gedanke schon sehr eingebrannt. Das ich nicht entspannen kann und ich dann wieder in diese Tests falle. In denen ich mir vorstelle wie es wäre mit einem Mann zu schlafen.

Das Ding ist das ich bei dem Gedanken auch kommen kann. Ich habe aber auch festgestellt das ich auch ohne an etwas zu denken kommen kann.

Ich will nur wieder in meine alte Gedankenwelt

0

Mein Gott, höre auf, dich anhand von P ornos ständig selbst zu testen. Die P ornos besagen gar nichts! Beruhige dich, komme aus dieser absurden und völlig überflüssigen Panik heraus und setze dich nicht selbst unter Druck!

Die Realität wird zeigen, welche sexuelle Orientierung du hast. P ornos sind P ornos, nicht mehr und nicht weniger und haben mit der Realität gar nichts zu tun. Welche sexuelle Orientierung sich auch immer im Laufe der Zeit herauskristallisieren wird, genieße den Sex!

Deine Umwelt mag dich wegen deines Charakters, deiner Persönlichkeit, deines Charismas, deines Humors usw. Sei nicht so "sexfixiert".

Alles ist und wird gut ... - entspanne ganz einfach! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adefgh 03.08.2016, 18:01

Du hast Recht das weiß ich auch. Aber ich kann mich da nicht entspannen. Der Gedanke begann als ich noch eine Freundin hatte. Leider hab ich Sie wegen dem Gedanken verloren. Ich bekomm das echt nicht in den Griff

0
Mignon4 03.08.2016, 18:04
@adefgh

Dann solltest du mal mit einem Psychologen darüber sprechen.

Was wäre denn deiner Meinung nach schlimm daran, wenn du schwul wärest??? Objektiv betrachtet überhaupt nichts!

Höre erst einmal auf, dir P ornos anzuschauen. Dann kommst du gar nicht mehr auf die Idee, dich zu testen und zu beobachten, sondern gewinnst Abstand von der Frage.

0
adefgh 03.08.2016, 18:14
@Mignon4

Ich spreche ja schon mit einer darüber, aber es wird noch nicht besser. Und ich versuche die Pornos einzustellen.

0
Mignon4 03.08.2016, 18:24
@adefgh

Versuche nicht, die P ornos einzustellen, sondern stelle sie ein! Nur so gewinnst du Abstand. Aber prima, dass du schon mit einer Therapeutin darüber sprichst. Das ist gut und wir dir helfen. Allerdings mußt du sehr geduldig sein. Von heute auf morgen wird das nicht besser. Das kann Wochen und Monate dauern. Insbesondere, wenn du dich diesen Selbsttestst (P ornos) immer wieder aussetzt. Das wirft dich zurück und um so länger dauert es, bis du eine Besserung bemerkst.

0
adefgh 03.08.2016, 18:33
@Mignon4

Ich stell sie ein. Solche Gedanken sind leider nichts neues für mich aber normalerweise verschwinden sie nach 2 bis 3 Monaten wieder. Ich hatte auch schon den Gedanken das ich jemanden töten will oder das ich schwer krank bin. 
Ich hoffe einfach das der Gedanke genauso verschwindet wie die anderen auch.

0
Mignon4 03.08.2016, 18:41
@adefgh

Ja klar. Sie gehen irgendwann weg, sofern du sie nicht ständig daran "erinnerst", indem du P ornos schaust. :-)

0

Mach dir mal keine Panik.  

Es ist doch ganz normal das man etwas ausprobiert . Lass es einfach auf dich zu kommen. Was dir gefällt gefällt dir und was nicht das nicht . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wäre es für dich schlimm gay oder bi zu sein?  

Du setzt dich viel zu sehr unter Druck! 

Wie bist du überhaupt auf die Idee gekommen das du vielleicht gay bist?  

Nur Wall du noch keine Freundin hattest?  Das besagt gar nichts...  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adefgh 03.08.2016, 19:05

Es war eigentlich so. Ich hatte zu dem Zeitpunkt als der Gedanke aufkam eine Freundin. Sie wollte dann Sex und ich auch. Aber da ich ein sehr nachdenklicher Typ bin. Konnte ich sie nichtmal mit der Hand befriedigen. Deshalb hatte ich mich als Verlierer gefühlt. Und dann kam das erste mal der Gedanke das es bei einem Jungen so easy wäre. Und dann fand ich mich mal selbst erregend. Und zack war er da

0
Weymez 03.08.2016, 19:10
@adefgh

Das klingt alles so wage..  

Kannst du dir den was mit einem Kerl vorstellen?  

0
adefgh 03.08.2016, 19:17
@Weymez

Ich kann durch den Gedanken nicht mehr ordentlich denken. Er belastet mich extrem. Deshalb kann ich die Frage nicht beantworten. Früher hätte ich gesagt nie im Leben.

0
Weymez 03.08.2016, 19:23
@adefgh

Was Wäre den daran schlimm schwul zu sein?  

0
adefgh 03.08.2016, 19:36
@Weymez

Zu dem Zeitpunkt als der Gedanke aufkam, war es die Tatsache das ich meine Freundin verliere. Und dann gab es früher ein Paar Aussagen in der Familie.
Und ich weiß nicht, irgendwie will ich mit Jungs nur befreundet sein. Das hängt jetzt nicht mit der Gesellschaft zusammen oder so. Aber ich finde es belastend wie es im Moment ist. Das ich permanent auf meinen Körper achte wenn ich mit Jungs rede. 
Außerdem finde ich Mädchen irgendwie liebenswert, weil sie halt ganz anders sind als ich. Und das finde ich spannend.

Und ich habe auch so nichts gegen Homosexualität an sich. Ich finde jeder soll das machen was ihn glücklich macht. Aber der Gedanke an Sex mit Männern macht mich nicht glücklich.

0
Weymez 03.08.2016, 19:45
@adefgh

Dann wirst du höchstwahrscheinlich auch gar nicht schwul sein..  

Du setzt dich einfach zu viel unter Druck...  

0
adefgh 03.08.2016, 19:58
@Weymez

Das denke ich auch, weil als ich meine Freundin noch hatte. Habe ich manchmal nur vom Küssen eine Erektion bekommen und Lusttropfen usw.. 

Hat es denn überhaupt was zu bedeuten wenn man auf einen Schwulenporno kommt?

0
Weymez 03.08.2016, 20:07
@adefgh

Porno ist nicht die Realität...  

Da geht es im allgemeinen nur um den Akt...  Wahrscheinlich hätten da auch zwei hässlich Weiber es treiben können..Wenn man es drauf an legt.. Kann man da Auch kommen...  

Mich erregt es zum Beispiel null wenn zwei Heten(als Mann und Frau) es treiben..  Oder zwei Weiber...  

0
adefgh 03.08.2016, 20:16
@Weymez

Okay, vielen Dank für die ehrlichen Antworten :)

0

Chill mal. Ob du schwul bzw. bi bist findest du erst sicher raus wenn du es probiert hast. Aber davor brauchst du doch keine Angst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?