Schwul findet ihr es schlimm?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich find's ziemlich cool, dass es so etwas gibt, weil es zeigt, dass Sexualität nicht nur auf Reproduktion ausgelegt ist. ;-)

Ich find's auch meistens total heiß, wenn ich sehe, wie sich Schwule/Lesben, etc. küssen. ;-)

Ich bin sehr wahrscheinlich selbst schwul. Ich bin mir noch nicht ganz sicher. ;-)

Unmittelbare (körperliche) Gewalt habe ich zum Glück noch nie erlebt, aber es gibt dennoch Menschen mit Vorurteilen, es gibt (leider) teilweise eine unglaubliche Hemmschwelle in "der Szene" und leider ist mir auch schon eine langjährige (mindestens 10 Jahre) gleichgeschlechtliche Beziehung schlicht aufgrund von Vorurteilen/Hemmnissen in die Brüche gegangen. Es macht mich traurig, dass so etwas in der heutigen Zeit in der westlichen Welt noch passiert und zeigt mir, dass wir als Gesellschaft noch immer einen weiten Weg vor uns haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es eine Menge homosexuelle Personen, die die Klischees voll und ganz erfüllen, aber sie stellen eine Minderheit dar. Schwul und lesbisch sein, ist nicht an bestimmten Denk-, Verhaltens- und Handlungsweisen geknöpft. Wenn es danach gehen würde könnte ich nämlich auch eine Menge Heteroklischees herausholen. 

Schwule sind ganz normale Menschen. Das einzige was uns unterscheidet von den Heteros ist folgendes:

- Liebe des gleichen Geschlechts - Anderer Sex - Viele geben der femininen Seite mehr Raum

Ich wüsste nicht warum ich anders sein sollte, warum ich mich deswegen hassen sollte. Ist doch eh nur eine von vielen dummen Schubladen. Es geht um den Menschen also z.B. nicht Timo der Schwule oder der Schwule sondern Timo!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Homosexuell sein ist etwas ganz normales, wenn dich deswegen jemand schlägt solltest du etwas dagegen unternehmen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal ob schwul bi wichtig ist das man sich selbst gut findet und das macht worauf man lust hat! Falls du schwul oder bi bist ist das super da ist nix schlimmes dran. Wie alt biste denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user2469and6
24.10.2016, 10:58

also generell

1
Kommentar von user2469and6
24.10.2016, 11:07

ok also mit 24 solltest du dir erst recht von keinem einreden lassen wie du zu sein hast, ganz ehrlich die leute die dich verschlagen haben sind nur neidisch auf etwas das sie nie Erfahrung werden nämlich das Selbstbewusstsein welches einer aus der lgbt szene hat usw. also du bist gut so wie du bist und darauf kannsz du stolz sein👍

1

Sei einfach du selbst und dann kann dir auch egal sein was andere denken. Die meisten Mädchen wünschen sich einen schwulen besten Freund mit dem sie shoppen und lästern können aber beleidigen dann homosexuelle und zeigen dann ihre homophobe Seite das ist ein Rätsel das niemand je lösen kann :D Ich wünsche dir viel Glück und einen tollen Partner mit dem du viele süße Kinder aufziehen kannst *-* 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein bester kommt mit klar und seine freundin.die beide wissen wen sie Streit haben bin ich immer der mit den sie reden und ich versuche das sie sich wieder lieb haben. Aber komisch ist selbst ist man Single und hilft trotzdem und gibt Tipps :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auch schwul, hatte aber noch keine negativen Erfahrungen. Es ist nicht wichtig was andere denken, du musst dich mögen! Schwul zu sein ist keine Schande, lasse dir das also nicht einreden bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sneakerboy24
24.10.2016, 01:47

danke naja bin selbst durch den Vorfall so traue keinen mehr mich nicht mal mehr zum Teil in die Öffentlichkeit

1
Kommentar von Sneakerboy24
24.10.2016, 01:51

das stimmt zwar ist komisches Gefühl so

1
Kommentar von Sneakerboy24
24.10.2016, 01:56

naja will eher nach Dresden wohne ca 100 km weg und dort ist der größte Teil meiner Familie

1

Ich finde es super, man sollte es nur nicht für jeden sichtbar machen. Ja gut bin ja aber auch selbst schwul. :D Das mit dem Zusammenschlagen ist voll mies :/, ist das schon länger her? Ansonsten würde ich an deiner Stelle zur Polizei gehen. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sneakerboy24
24.10.2016, 11:04

ist länger her und es war cool das Autofahrer angehalten hatten die es gesehen hatten und Polizei und den Täter festgehalten haben

2
Kommentar von NoHumanBeing
11.05.2017, 01:15

Ich finde es super, man sollte es nur nicht für jeden sichtbar machen.

Es hilft allerdings ungemein bei der Partnersuche, wenn es "sichtbar ist". Im Gegensatz zu anderslautenden Gerüchten verfügen Homosexuelle nämlich nicht über eine magische Fähigkeit, ihresgleichen zu "orten". Das "Gaydar" ist nicht viel mehr, als ein Gerücht.

Gerade Schwule sind da extrem vorsichtig, man möchte ja auf keinen Fall "daneben liegen".

0

Das Problem ist ja, dass man sie eben nicht gleich erkennt.
Es gibt sicher ein paar, die ins Klischee passen, viele aber auch nicht. Und das macht es mir persönlich z. B.  schwer, ich Trau mich nicht, einen anzubaggern bei dem ich nicht relativ sicher weiß dass er schwul ist. Und bei denen wo ich's weiß sind leider auch recht viele die nur Poppen wollen, das frustriert ein wenig 😢
Aber es wird schon werden 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sneakerboy24
24.10.2016, 18:51

so bin ich z.b nicht finde das kuscheln und Abend verbringen ist wichtiger

1
Kommentar von derbas
24.10.2016, 18:53

Ja ich auch 😉

1
Kommentar von NoHumanBeing
11.05.2017, 01:12

Das Problem ist ja, dass man sie eben nicht gleich erkennt. Es gibt sicher ein paar, die ins Klischee passen, viele aber auch nicht. Und das macht es mir persönlich z. B.  schwer, ich Trau mich nicht, einen anzubaggern bei dem ich nicht relativ sicher weiß dass er schwul ist.

Du sprichst mir aus der Seele! :-)

Versuch's mit Online-Dating, das senkt die Hemmschwelle, weil Du nicht körperlich anwesend bist. Du kannst genau entscheiden, was Du preisgibst, kannst Dich jederzeit zurückziehen, nachdenken, darüber schlagen und eine Anfrage morgen beantworten oder nachdem Du mit einer vertrauten Person darüber gesprochen hast.

Zudem "sieht Dich beim Online-Dating keiner" (und die Reaktion Deines Gegenüber). Du sitzt sicher zu Hause in Deinem Zimmer und wenn Du abgewiesen wirst oder Dir jemand dumm kommt, mag das nach wie vor persönlich enttäuschend sein, es bekommt aber sonst niemand mit, wen Du so anquatscht und wie oft Du ne Absage bekommst. ;-)

0

Schwul oder lesbisch zu sein, ist aus meiner Sicht nichts schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es viel schlimmer, wenn man damit hausieren geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir leben in einer zivilisierten freien Gesellschaft. Niemand muss sich dafür rechtfertigen, dass er z.B. schwul ist.

Das es in jeder Gesellschaft einen Bodensatz gibt, absurde Leute die andere aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Religion, ihrer sex. Neigungen... ausgrenzen, niedernmachen... ist leider traurig, aber die Realität.

Nur sollte dir immer klar sein, nicht du bzw. das du schwul bist, ist schlimm, sondern dieser Bodensatz ist schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie jeden anderen Menschen auch den ich nicht kenne. Also mir ist die Sexualität von anderen EGAL.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das selbe wie von nicht Schwulen. Nichts xD

Die Sexualität ist etwas worauf man keinen direkten Einfluss hat, also bist du genauso schlecht/gut wie andere Menschen :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sneakerboy24
24.10.2016, 01:47

ds für die Antwort :-)

1

Was möchtest Du wissen?