Schwitzige Füße, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Schweißregulation erfolgt über das vegetative Nervensystem. Gegen übermäßiges Schwitzen an Füßen, Händen oder unter den Achseln.hilft z.B. Salbeitee. Salbei wirkt beruhigend auf das vegetative Nervensystem und die schweisshemmende Wirkung setzt nach spätestens zwei Stunden ein und kann mehrere Tage lang anhalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mal Fußbäder mit Meersalz. Den Zusatz bekommst du in Drogeriemärkten. 

Das ist ein uraltes Hausmittel gegen Schweißfüße....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Creme (schreibt man das so) sie jeden Abend ein! Frag mal in der Apotheke nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?