Schwitzende Füße was kann man machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

einlagen habe ich und ob meine mutter davon in die waschmaschine reinmacht weiß ich nicht und ich kaufe immer leder schuhe wo kein wasser auch reindringt ca. 40-90€

Ich habe das immer im Sommer wenn ich Barfuss in Ballerinas oder Sandalen laufe. Wichtig ist natürlich täglich waschen. Mit Fusspuder oder Fusspray kann man dem Schwitzen auch ein bisschen entgegenwirken. Meine auch mal gehört, dass man bei einem extremen Schwitzen der Füße nur Schuhe aus echtem Leder tragen sollte, aber das mache ich auch nicht, da mir diese zu teuer sind.

Virginia2303 25.01.2013, 13:35

ich habe das immer wir haben auch schon immer lederschuhe gekauft und wasche jeden tag meine füße aber ich fahre am montag in die hautklinik

0

zunächst einmal alle plastiksachen (socken, schuhe) wegwerfen und baumwollsocken und lederschuhe tragen. wenn dies nicht hilft, einen arzt aufsuchen, es kann dir eine spezielle behandlung verschreiben, ein elektrofussbad, gab es mehrfach im fernsehen.

Hast Du auch schweißfüße, wenn Du Barfuß rumläufst? Oftmals kommt es auch von den Socken! Die Socken sollte man ohne Weichspüler waschen, da diese dann Saugfähiger sind! Kam letztens eine Reportage darüber ;) Oder mal Einlagen in die Schuhe legen, das hilft auch sehr!

Fuß- Deospray benutzen, bessere Schuhe tragen.

Was möchtest Du wissen?