Schwitzen vorbeugen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viel Deo... Aber man Schwitzt nur, da der Körper sich abkühlen muss. Schweiß an sich ist Geruchlos. Es gibt aber Ausnahmen, wenn sich Bakterien irgendwo bilden(vollkommen normal)wie zum Beispiel unter den Armen und anderen dunklen Stellen am Körper :D. Die Achseln sind ein perfekter Ort für Bakterien und das einzige was helfen würde, wäre.. Immer die achselhaare entfernen und intensiv reinigen beim duschen. Damit will ich jetzt nicht sagen das du stinkst weil du dich nicht Pflegt, sondern das so gut wie jeder das Problem hat. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey versuch es doch mal mit einem Stoffwechsel oder bestimmten Tabletten?
Versuch es mit einer anderen Ernährung und omega 3 das beugt eine gewisse Zeit das schwitzen stark vor aber danach ist es komplett weg , war bei mir so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FairesGirl
14.05.2016, 13:16

Okay danke
Gibt es für Omega 3 ne alterbeschränkung?

0
Kommentar von kingblvckchain
14.05.2016, 17:24

Nein gibt es nicht, eigentlich, wie alt bist du denn??

0
Kommentar von FairesGirl
21.05.2016, 10:59

13,bald 14:)

0
Kommentar von kingblvckchain
22.05.2016, 23:12

Oh okay :) das wird dann schwer ich bin mir nicht sicher.. Bei mehr fragen oder Tips adde mich in snapchat mein Name ist tim_dasilva

0

Hey, wenn es um die Schweißflecken unter den Armen geht würde ich dir als Geheimtipp "Yerka" aus der Apotheke empfehlen. Wirkt 100 % und ist nicht allzu teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FairesGirl
25.05.2016, 18:33

Ich hab kein schweißflecken problem,der geruch ist kritisch..

0

Deo benutzen und dann Wärme und Sport vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FairesGirl
14.05.2016, 13:15

Ich denke viele Leute haben das Problem,und ich glaube nicht das sie dann extra den ganzen Tag zuhause hocken...Deo benutze ich...

0

Was möchtest Du wissen?