schwitzen und Flecken beim Vorlesen, was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ich denke, du leidest unter Lampenfieber, da die "Symptome" die selben sind. Du könntest aber dieses "Fieber" ganz einfach loswerden, indem du das Reden vor bekannten Leuten übst, da reicht es manchmal sogar schon, wenn du deinen Eltern oder, falls vorhanden, Geschwistern laut vorliest, denn so verlierst du deine Angst und kannst viel freier vortragen. LG :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?