Schwitzen, trotz kälte , Normal? , Pupertät? =(

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Übermäßiges Schwitzen kommt in der Pubertät recht häufig vor. Medizinisch spricht man hier von einer Hyperhidrose. Häufig geht es nach "Ende" der Pubertät wieder von allein weg. Jedoch - wenn Du darunter leidest - empfiehlt sich tatsächlich der Besuch bei einem Arzt (zum Beispiel Endokrinologe/Dermatologe/Internist.) Du kannst Dich informieren beispielweise beim Aufklärungsportal Hyperhidrose unter www.starkgegenschwitzen.de oder im Selbsthilfeforum hyperhidrosehilfe.de Es kommt auch etwas darauf an, wo Du schwitzt - an den Achseln oder Händen (lokal) kann man ganz gut mit Aluminiumchloridlösungen arbeiten. (Deos selbst helfen da nichts, die überdecken ja nur den durch Zersetzung entstehenden Geruch ...) Aber: wie gesagt, Du bist nicht allein mit diesem Problem, und es besteht gute Chance, dass Du einen Arzt findest, der Dir helfen kann. Gute Besserung!!!

Geh mal zum Hausarzt und lass ein Blutbild machen. Es können Hormone, Blutdruck oder die Schilddrüse sein... da gibt es sooo viele Möglichkeiten. Lass dich untersuchen.

Ich habe genau das selbe Problem ! Auch an Haenden & Fuessen ! Es belastet mich auch sehr !! Ich habe vor kurzem auch eine Frage zu diesem Thema gestellt kannst ja ma bei meiner Seite vorbei gucken ! :)

warum schwitze ich auch sogar im winter (m/14)?

ich schwitze sehr viel, egal zu welcher jahreszeit. Könnte das vielleicht eine Krankheit sein oder warum? gibt es vielleicht methoden womit ich weniger schwitze oder auch deos gibt wo dabei wirklich hilfreich sind

...zur Frage

Hilfe,ich schwitze stark in der schule?

Hallo, ich bin 16 jahre alt und männlich und mein Problem ist das Schwitzen. Also ich schwitze immer unter den Achseln, vor allem wenn ich in der Schule bin oder wenn ich irgendwo anders unter stress stehe. Dann kann ich förmlich spüren wie sich der schweis unter meinen armen bildet und bin dadurch nur noch mehr gestresst, weil ich weiß das ich schwitze und andere meine schweißflecken sehen könnten. Deos und Antitranspirante aus der drogerie habe ich bereits verwendet und diese helfen nur bis zu einem bestimmten grad. Habe mir dann ein Antitranspirant namens "Yerka" in der Apotheke gekauft, dieses hilft schon ein wenig mehr, aber nach dem Auftragen brennt es und ich bekomme dadurch Rötungen. Daheim schwitze ich fast garnicht, außer wenn mir sehr heiß ist und da bin ich auch viel gelassener. Ich weiß nicht ob es am Schulstress liegt oder ich mich einfach immer unsicher fühle. Wäre nett wenn mir wer helfen könnte.

...zur Frage

Hyperhidrose und Akrobatik - Hilfe

Alsooo, ich turne seit ich 4 Jahre alt bin, und ich würde es auf keinen Fall aufgeben wollen, allerdings habe ich das Problem, dass ich Hyperhidrose habe. Das ist über die Jahre irgendwie immer schlimmer geworden, und erschwert mir wirklich das Turnen. Im Alltag kann man den Körperkontakt mit Menschen ja dann irgendwie vermeiden, dass die dann eben nicht meine patschnassen Hände anfassen müssen, aber beim Akrobatik ist es nicht möglich das zu verhindern. Mir ist es so unglaublich unangenehm und peinlich und es schränkt mich wirklich sehr ein, ich weiß nicht was ich dagegen tun kann, ich möchte weiter turnen, aber wie soll das gehen wenn mir der Partner von den Händen rutscht und sich dann angeekelt die Hände abwischt? Ich bin schon oft regelrecht am Verzweifeln gewesen. Hat irgendjemand damit Erfahrung? Ich möchte weiter turnen, und ich möchte dass ich nciht mehr den ganzen Tag überall schwitze, meine Tastatur ist gerade auch schon wieder total nass! Bitte helft mir, ich hab schon sämtliche Deos, cremes, spezialmischungen und so Zeugs ausprobiert, am liebsten würde ich das Problem mit einer OP lösen, doch das erlauben mir meine Eltern nicht.

Ich würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen, und jetzt keine "geh doch zum Arzt", wenn dir mir hätte hilfreich weiter helfen können, würde ich jetzt hier nicht um Rat und Erfahrungen fragen!

Liebe Grüße, lolaloo

...zur Frage

Plötzlich mehr nässe unter achseln?

Hallo, Habe auf einmal viel viel mehr Achsel nässe, selbst wenn ich nicht schwitze es Bildet sich was nasses unter den achseln am shirt :/ Hatte das vorher noch nie hatte noch nie so stark das sich da solche Flecken bilden:( Schwitze generell auch nicht viel. (Nur unter achseln) Was kann ich dagegen tuen ? Gibt es deos die dagegen helfen? wovon kommt das ? Benutze zur zeit adidas deo und es ist eig. Erst nachdem ich schlüsselbein gebrochen hatte (juli) Durfte dann auch halbes jahr kein sport machen obwohl ich vorher ziemlich viel gemacht hab. Hatte auch in dem halben jahr 2 OPs Bin 14 Jahre und eig. Schon sehr weit seid dem ich 13 bin wachse ich nicht mehr und sonst hab ich die pupertät fast schon fertig also es verändert sich eig. Nichts mehr. Was dagegen tuen?? Und wenn ich daran rieche riecht es kein bisschen nach schweiß auch nicht wenn ich sehr viel sport mache ich könnte ein shirt 1 Woche anziehen und es richt wirklich garnicht!

...zur Frage

extremes Schwitzen (Hyperhidrose), welches Deo hilft?

Hallo Leute, 1. ich bitte die, die nicht mit dieser Thematik vertraut sind oder haten wollen, einfach nichts zu schreiben, danke! 2. Folgendes Problem:

Ich bin 17 Jahre und gehe noch zur Schule. Seit gut einem Jahr schwitze ich stark unter den Achseln, am Po und an den Händen und Füßen. Es ist keine Einbildung dass ich übertrieben schwitze, weil ich nicht mal vor die Tür gehen muss, damit sich ein riesengroßer Schweißfleck unter meinem Tshirt bildet.

Dieses Problem zerstört bei mir im Moment alles:

Ich kann keine vernünptige Kleidung mehr anziehen, da man in Tshirts oder anderen Sachen direkt die Schweißflecken sehen würde.

Ich will am liebsten nur noch zu hause in meinem Bett liegen und hoffen dass mich dort keiner findet. Mir ist dieses Thema extrem peinlich, weshalb ich nicht zum Arzt gehen möchte und nicht mit meinen Eltern darüber sprechen möchte.

Nun zu der Lösung dieses Problems, folgendes habe ich ausprobiert:

  1. Wechselduschen (dreimal ganz kalt dann wieder warm)--> verschlimmert die Sache im Moment eher

  2. Rexona Maximum Protection (Abends vor dem Schlafen, Morgens nach dem Duschen)-->hat super funktioniert, war richtig happy, funktioniert jedoch seit gut 2 wochen garnicht mehr :(

  3. keine Cola, Alkohol Zigaretten --> hilft auch nicht

  4. andere normale Deos(auch Antitranspi.) --> alle fehlgeschlagen, lindern lediglich den Geruch

Da nun alle Mittel fehlgeschlagen sind, schilder ich euch nun hier meine Lage! Benötige dringend Hilfe! Besonders freuen würde ich mich über Deos die man im Einzelhandel kaufen kann, und auch dauerhaft wirken!

Viel Dank fürs lesen!

...zur Frage

großes Schweißproblem! BITTE HILFE!

Hallo,

ich habe wie man der Überschrift schon entnehmen kann ein sehr großes Schweißproblem. Gerade aus den Achseln trieft es förmlich, egal ob ich Sport mache oder einfach nur ruhig irgendwo sitze oder ob ich frier oder mir eben warm ist. IMMER! Wenn mir warm ist, kommt dann noch dazu, dass ich extrem auf dem Rücken schwitze. Im Prinzip sind regelmäßig jede alle Schweißdrüsen im Gang und das ohne jeglichen Grund..

Ich habe es schon mit sämtliche Deos oder Deorollern probiert: half alles nichts. Selbst Achselpads von Laxelle (mir sagte man, das seien die besten) halfen kein bisschen.

Mein Arzt sagt mir immer, das liegt an der Pupertät, worauf ich allerdings auch schon selber gekommen bin, nur ist das bei mir schon so extrem, dass ich nicht mehr glaube, dass es NUR an der Pupertät liegt.

Kann mir jemand sagen, was dieser Auslöser für dieses permanente Schwitzen ist und wie man es wirklich wirksam bekämpft?

Vielen Dank schon mal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?