Schwitzen beschleunigt die Bräunung (Sonnenbad, Solarium)

4 Antworten

Funktioniert generell mit allen durchsichtigen, klaren Flüßigkeiten, also auch mit Wasser. Beide Flüßigkeiten, also Wasser und Schweiß, brechen das Licht und bündeln die Strahlen aufgrund der gewölbten Oberfläche. Damit entsteht ein Strahlenbünel, welches verstärkt auf die Haut fällt. Würde dir trotdem empfehlen, das ganze sein zu lassen, mein Onkel hat Hautkrebs bekommen und wäre fast daran gestorben! Tu, was du für richtig hälst, aber pass auf deine Haut auf ;)

das ist die Haut, an die eben immer Sonne und Luft kommt, auch im Schatten oder beim Einkaufen ...

außerdem: Wassertröpfchen sind wie Brenngläser. Sich aber mit extra mit Wasser zu besprühen, würde sehr leicht einen Sonnenbrand geben.

Das Wasser auf der Haut zieht die Sonne an....also einfach Nass in die Sonne legen....oder aber mit Sonnenöl einreiben....aber Vorsicht...man verbrennt verdammt schnell

Was möchtest Du wissen?