schwitzen bei fahrstunden

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo, wunder dich nicht, so ging oder geht es vielen. du wirst mit jeder stunde lockerer, dann vergeht auch das starke schwitzen. fahrstunden können sehr anstrengend sein, hinzu kommt die angst als fahranfänger. solltest du mit deinem fahrlehrer nicht zurecht kommen, dann sprich ihn einmal an oder bitte ihn, dass ein kollege übernimmt. du musst es dir nicht gefallen lassen, dass er permanent druck auf dich ausübt und du so ins schwitzen gerätst. aber wie gesagt, jetzt am anfang ist das schwitzen normal. viel glück!

Ganz normal, war bei mir auch so, man hat das richtig gesehen am Rücken bei mir war alles nass...

Na sicher. ich hab immer geschwitzt das ist normal . die aufregung. und von dir wird ja auch eine menge abverlangt. vor allem die ersten fahrstunden. Ich kenne da von mir einiges mehr = heulen beim fahren, mein fahrlehrer sagte aber das ich nicht die einzige war :-)

hey ja, das ging mir auch immer so, auch im winter.. das ist halt die anspannung, aufregung und so :)

Es ist warm und dazu kommt, dass du sicher Aufgeregt bist. keine Sorge, das ist normal. Bleib einfach ganz ruhig und konzentriere dich auf die Strasse. Es kann nichts weiter passieren. Der Lehrer sitzt doch neben dir.

Was möchtest Du wissen?