Schwitze zu viel! -.-

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

also.. normale Deos vergessen, es gibt welche von Hydrofugal (z.B., sieh mal bei Rossmann, Müller, Drogerien). Diese mindern das Schwitzen! Ich verwend es seit Jahren und find es recht gut. Sonst kenn ich noch den Tipp: Salbeitee trinken.. bzw. wenn´s ganz-echt-dolle arg ist, soll man sich auch Botox spritzen lassen können,was die schweißdrüsen dann mal bissl lahmlegt. Aber erstmal.. versuch das Handelsübliche!

Viel Erfolg!

Ich litt viele Jahre lang auch unter extremem Schwitzen (Hyperhidrose). Letztens empfahl mir dann eine Leidensgenossin das Spezial-Mittel "syNeo". Seitdem ich es benutze, bin ich mein Schwitzen endlich komplett los und sooo glücklich darüber :0))

Man trägt es alle 5 Tage auf die entsprechende Region auf. Es ist zwar recht teuer (Roll-On ca. 30 Euro in der Apotheke), aber sehr ergiebig, sodass man bestimmt ein Jahr oder länger damit auskommt. Ich bin dermaßen begeistert von diesem Mittel, dass ich es unbedingt weiterempfehlen muss!!

Google unbedingt mal syNeo oder frag in der Apotheke danach!

Das Problem hatte ich auch,bis ich dieses kleine Wundermittelchen entdeckt habe:Es heißt Sweat off Anti Transpirat(Gibts zum Bestellen in der Apotheke).Du trägst es nach Gebrauchsanweisung auf(Ein paar mal in der Woche abends)Am Anfang (die ersten zwei Tage)wird die Nässe nur langsam besser aber dann spürst du gar nichts mehr!!!Leider etwas teurer hält aber ewig und ist das Geld auf jeden Fall wert!Ich schwitze jetzt gar nicht mehr!^^LG

Hallo, versuche es mit Salbeitee, das ist ein altes Rezept. Hilft wirklich, Salbei reguliert die Schweizproduktion. Deos helfen nicht und Du muss nicht viel Geld ausgeben, es ist ja im Körper drinnen, das ist Dein Stoffwechsel, eventuell geerbt und das kann man mit Kräutern steuern. Salbei schmeckt etwas bitter (hilft auch deswegen:-), kannst aber Honig dazugeben oder Zucker. Schau im Internet nach "Salbei gegen Schwitzen", wirst vieles finden. LG

Es gibt einige Möglichkeiten aber auch Ursachen für übermäßiges Schwitzen. Du solltest mal zum Arzt gehen, auch wenn sich schwitzen banal anhört, kann dahinter zum Beispiel eine Schilddrüsenerkrankung oder was anderes dahinter stecken. Produkte findest du am Besten in der Apotheke, lass dich mal beraten. Eventuell hat der Apotheker auch ein Probierset für dich, damit du siehst ob das Präparat keine Hauterscheinungen wie Pickelchen oder Rötungen hinterläßt. Die Verträglichkeit ist ja unterschiedlich. Wünsch dir viel Erfolg

Meine Empfehlung: Schüssler Salze aus der Apotheke, hat mir auch geholfen, und das super teuere Deo kannst du dir sparen und wieder auf normales umsteigen!

xXbOiiNgXx 24.02.2012, 10:18

danke :)

0

Ich hatte das gleiche Probelm. Benutze jetzt den Deo ROLLER von Hidrofugal, gibts in jeder Drogerie und kostet ca. 3€, solltest du mal ausprobieren. Der wirkt bei mir wahre Wunder. Vorher immer dort waschen wo du es auftragen willst. Und 1mal pro Tag duschen. Viel Erfolg :-)

Internet-Diagnosen von selbsternannten Medizinern in Foren oder sonst wo halte ich bestenfalls für dämlich, schlimmstenfalls für gemeingefährlich. Mit deinem Problem gehst du zu erst zum Hausarzt, der dich gegenenfalls zum Hautarzt überweist. Unklarheit schafft nur Angst. ERine klare Diagnose und Behandlung löst das Problem......

Hallo! Übermässiges Schwitzen ist ein Tabuthema und kann viele Ursachen haben. Hast du schon mal was über Hyperhidrose gehört? Das ist der Fachausdruck für übermässiges Schwitzen. Informiere dich doch mal bei hyperhidrosehilfe.de und auch im Buch "Hilfe, ich schwitze" hat es wertvolle Tipps und Antworten. Von einer Freundin weiss ich, dass sie ein Shirt unter ihrer Kleidung trägt, welches den Schweiss unter den Armen mit Hilfe von auswechselbaren Saugeinlagen aufzieht. (Funktionsshirt laulas) Die Flecken sind somit kein Thema mehr und sie kann alles anziehen, was ihr gefällt. So fühlst du dich bestimmt sicherer und vielleicht schwitzst du dann auch weniger. Ansonsten würde ich beim Dermatologen vorbeischauen.

Es könnte nicht viel helfen da es leider genetisch bedingt ist wie viel du schwitzt , ich sag nur DEO . Am besten zu erst Roll-deo und dann vllt noch spray -deo. aber roll-deo ist echt vieeel besser als dieses spray zeugs da . viel erfolg :D

Wahrscheinlich eine Störung des Vegetativen Nervensystems. Geh zum Arzt.

mehl und backpulver in die achselhöhle auftragen und 6 Stunden einwirken lassen. Danach mit einem stumpfen und warmen Messer abschaben. Fertig!

Alle teenagers schwitzen viel. Sei ruhig. wenn du erwachsen bist, kommt das von sich selbst vorbei

Schilddrüse checken oder bei Übergewicht dieses reduzieren.

das kann auch auf Herzprobleme hinweisen. Geh mal zum Arzt!

Geh zum Arzt und lasse dein Blut & Herz ... untersuchen !!!

Einfach jeden Tag die Klamotten wechseln und viiiiiel Deo benutzen.

Probiers mal mit Anti-Transpirat DEO.! Aber unbedinngt von einer guten Marke (Adidas; Rexona...)

Lg hoffe es is einbisschen hilfreich ;D

geh doch mal zum Arzt.

there is only help with "bebe" :D

Was möchtest Du wissen?