Schwitzattackennnn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke es liegt daran da du viel Wasser trinkst verbrauchst du nach und während dem Sport machen [kommt jetzt komisch rüber] halt viel Flüssigkeit. Aber ich möchte jetzt NICHT meinen das du weniger trinken sollst. Solange es keinem in deiner Umgebung stört ist alles klar😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felixuser
08.10.2016, 22:05

2 Liter Flüssigkeit ist bei Sport ganz und gar nicht zu viel.

Was mir grade noch einfällt, ungekühlte Flüssigkeiten zu Konsumieren.

0

Ich habe beobachtet das ausreichend Flüssigkeit schwitzen recht stark minimieren kann. 

Lediglich 2 Liter beim Sport, sind auch etwas wenig, eventuell kann auch zuviel  Schwarz/Grünertee(Eistee) oder Kaffee ein vermehrtes schwitzen auslösen. 

Bei Dingen wie Kaffee, Tee (außer Kräutertee), oder Alkohol haltigen Getränke gilt die Konsumierte menge, ist mit min. der Gleichen menge Wasser erst wieder auszugleichen. 

Beispiel:

Tagespensum Flüssigkeit "0,5" Liter+

1 Tasse Kaffee +

1 Glas Wasser  = "0,5" Liter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwitzen unter Anstrengung ist erst einmal eine gesunde Reaktion. Eine ganz normale Reaktion. Alles gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?