Schwingungslgeichung ermitteln mit x und Momentanbild ohne x?

2 Antworten

Das wäre deutlich einfacher, wenn du ein wenig mehr Informationen geben würdest. In welche Klasse gehst du, oder ist das eine Grundstudiumsaufgabe? Was für eine Störung ist denn überhaupt gegeben? Redest du von elektromagnetischen, Schall- oder Wasserwellen? Ganze Aufgabe und ganzer Kontext bitte, dann sehen wir weiter

X wird natuerlich einfach jeder Wert eingesetzt fuer das Schaubild :D Wie doof.... Naja aber bei der zweite Aufgabe komme ich trotzdem nicht weiter :P

Was möchtest Du wissen?