Schwingungen in einer Tangensfunktion?

1 Antwort

Die Periode der Funktion tan(x) beträgt pi, denn tan(x) = tan(x + n * pi), n € N, n !=0.

tan(x) ist für alle x = n * pi/2 undefiniert. n € N, n ungerade.

Aus diesem Grund würde ich den Verlauf von tan() nicht als Schwingung bezeichnen. Lässt man das ausser acht, würde die Strecke von 0 bis pi genau einer Schwingung entsprechen.

Was möchtest Du wissen?