Schwindel/Kreislaufprobleme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey

also ich habe zwei Gedanken dazu:

1. kann es einfach sein, dass es mit der Pubertät zusammenhängt. Ich hatte das selbst mal eine Zeit lang ohne dass irgendetwas war und dann hatte ich irgendwann keine Probleme mehr.

2. Das wäre die unschöne Variante: Aber das klingt für mich ein bisschen nach Panikattacken. Die Symptome passen und es ist nicht unüblich, dass man Panickattacken nicht als solche erkennt. Das ist etwas, dass man vielleicht mit einem Arzt besprechen könnte.

Aber mach dich bitte nicht verrückt. Das ist alles sehr gut behandelbar. Ich spreche aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?