schwindel,herzschmerz un schwerer luft bekommen - pubertät?

7 Antworten

In der Pubertät kann es sein, dass du Luftprobleme hast, da sich dein Kreislauf vergrößert. Aber bei häufigeren Schwindelanfällen und Herzschmerzen vielleicht dann doch zum Arzt gehen.

Also ich würde an deiner stelle aber mal zum arzt gehn. der schwindel kann vom kreislauf kommen, und dieses tritt häufiger in der pubertät auf, aber die schmerzen und das du schwer luft bekommst, liegt eigentlich nicht daran. vorsicht ist besser!! lg

Ich habe das auch öfters, weis aber nicht was man da tun kann :(

Schwindel und Herz-rasen. Hilfe?

Hallo

mir geht es seit einiger Zeit etwas schlecht und ich wollte fragen ob das hier Jemand kennt oder mir sagen kann was hilft.

  • Schwindel

Schwummrig (Ruhezustand), Druck auf dem Kopf

  • 'Wässriger Magen ' (Sodbrennen?)

  • seltenes Herz rasen

erhöhter Puls im Ruhezustand, Gefühl keine Luft zu bekommen (Luft anhalten verbessert)

schon einmal Danke im voraus.

...zur Frage

Ich fühle mich unwohl/habe Aussetzer, was ist das?

Seit gestern geht es mir sehr schlecht. Es fühlt sich an wie eine Art Aussetzer im Gehirn. Mein Herz wurde untersucht. Ich hätte gedacht, dass es ein Herzstolperer ist. Alles in Ordnung. Diese Anfälle sind sehr oft am Tag und fühlen sich so an, als würde irgendwas aussetzen. Eine Art Schockzustand, Schwindel, schwarz vor Augen, kriege schwer Luft. Gestern konnte ich deshalb sehr schwer einschlafen. Immer wenn ich dabei war, habe ich schockartig reagiert und nach Luft geschnappt. So stelle ich mir einen Herzinfarkt vor. Was kann das sein?

...zur Frage

Unreine Haut durch Nahrungsumstellung oder Stressflecken?

Hi

ich bin weiblich 15 Jahre und hatte bis vor 2Monaten eine extrem reine Haut. Dann bekam ich aufeinmal auf der Wange einen größeren roten Fleck, den ich zuerst für einen unterirdischen Pickel (oder wie das heißt) hielt aber er enthält keinen Eiter, es ist keine große Erhebung, wie es sonst bei Pickeln so ein Hügel gibt und er ist bis heute nicht verschwunden. Es sind nur noch mehr von diesen Dingern zuerst auf meiner einen Wange, dann vor einer Woche auch auf meiner anderen Wange, nur etwas stärker, aufgetaucht. Ich hatte vor 3 Wochen eine durch Stress ausgelöste Gürtelrose, weswegen ich jetzt auf die Idee gekommen bin, dass das Stressflecken sein könnten, obwohl ich soweit ich das berurteilen kann, in den letzten Monaten nicht mehr Stress hatte als sonst auch, abgesehen dass es mir psychisch nicht so gut geht und ich öfter traurig bin. Anderenseits habe ich vor einem Monat meine Ernährung umgestellt, ich esse gar kein Fleisch mehr und versuche auch von tierischen Produkten wegzukommen, was ich noch nicht ganz schaffe. Ich bin also gerade Vegetrier. Seitdem ich meine Ernährung umgestellt habe, hat sich mein Hautbild verschlimmert. Ich bekam kleine Pickelchen auf der Stirn und am Kinn, die Poren auf meiner Nase haben sich vergrößert und ich bekam noch mehr von diesem meiner Vermutung nach Stressflecken. Ich bin total verzweifelt, da obwohl ich meine sehr Haut gut pflege alles nur noch schlimmer zu werden scheint. Hat jemand eine Idee was der Ursacher für mein deutlich verschlechtertes Hautbild sein könnte und viel wichtiger, wie ich meine schlechte Haut wieder rein bekomme?

Ach ja...ich ernähre mich sehr ausgewogen mit wenigen verarbeiteten Lebensmitteln, kaum Zucker, nur pflanzliche Milch, versuche nur noch Vollkorn und sowas zu essen, trinke genug und mache viel Sport(falls das wichtig ist). Ich habe ein Bild bei (tut mir leid) Promiflash gefunden, was meiner Haut sehr ähnlich sieht, nur das ich das vermehrt auf beiden Wangen habe. Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen, ich bin gerade nähmlich am verzweifeln :/ Das ist der Link: https://www.promiflash.de/news/2016/04/28/mutter-glow-ade-chrissy-teigen-ungeschminkt-und-rot-gefleckt.html#galerie

...zur Frage

Woher kommt der Schwindel?

Ich habe seid dem 19.6. immer wieder Schwindelanfälle!Manchmal so das es das Gefühl ist,ich muss mich festhalten oder ich kipp gleich um!Da ich unteranderem auch Übelkeit und Schüttel-Anfälle(zittern)hatte,kam ich für ca. 5 Tage ins Krankenhaus!Die haben nichts organisches festgestellt!Dann war ich auch bei der Frauenärztin und sie hat gesagt das es vielleicht an der Pubertät liegt,also die hormonelle Umstellung!Ich habe den Schwindel sehr oft und weiß nicht sorecht was es ist und wie ich handeln soll!Was denkt ihr liegt es an der Pubertät und wann hört es(der Schwindel)auf`?

...zur Frage

Nach helix schießen ständige Schwindel Anfälle

Hallihallo Meine Frage an euch ... Ich habe mir vor etwa 2 Wochen einen helix ( Pircing am Ohr ) schießen lassen und habe seit dem ständig Schwindel Anfälle (um die 20 mal) Haben die vllt ein Nerv getroffen !? PS. Ich weiß das es falsch war ihn schießen zu lassen -.- .! Danke im vorraus :)

...zur Frage

Schwindel fall mit umkippen wie kann ich ein das in der zukunft verhindern?

Hi, bin 13 also voll in der Pubertät. Mir ist oft schwindlig und heute habe ich es geschafft dabei um zu kippen und mit dem Kopf auf Steinfliesen aufzuschlagen(schätze ich mal weil ich nur so halb da war) ich kann mich nurnoch an Kopfschmerzen erinnern und dass ich glaube ich auf dem Boden lag. Ich weiß dass Schwindel Anfälle in der Pubertät normal sind. Mit Kopf auf dem Steinboden aufschlage brauch ich echt nicht. Bin grade auch nur am heulen kp warum. Weiß wer was ich dagegen machen kann dass das nicht nochmal passiert? Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?