Schwindelgefühl während Diät, was hilft?

8 Antworten

Wenn Du zur Zeit mit "Magnesium" unterversorgt bist, könnte der Schwindel damit zusammenhängen.

Viele aktuelle Studien zeigen, dass ein großerTeil der gesunden deutschen Erwachsenen zu wenig Magnesium zu sich nimmt.

Woher ich das weiß:
Recherche

Vielleicht isst du einfach zu wenig von den gesunden Sachen, dann kann es passieren das der Kreislauf schlapp macht. Dein Körper braucht ja eine gewisse Anzahl von Kalorien.

wenn du mit der Ernährung Probleme hast, ist der beste Weg zum Arzt oder Ernährungsberater.

Sie können dir genau sagen, was genau dir fehlt und was du brauchst, es lohnt sich :-)

-

Grüße

Serobrine

Tipps um seinen Körper wieder in Schwung zu bringen!?

Hallo,

gestern hatte ich einen kompletten Kreislaufzusammenbruch.War auf Arbeit und assistierte.Ich bekam auf einmal Rückenschmerzen und auf meinen Ohren piepste es.Wippte schon immer auf den Zehenspitzen umher um meinen Kreislauf ein wenig anzuregen.Die Gespräche nahm ich war,als würden die Personen sehr weit weg von mir sein.Auf meiner Stirn bildeten sich Schweißtröpfchen und ich fing an zu zittern.Sah alles schummrig und setzte mich hin.Dann wurde mir schlecht und ich musste erbrechen.(Eine Schwangerschaft liegt nicht vor ;-) )Hatte dass noch nie so doll und vorallem schon lange nicht mehr gehabt.Hat jemand Tipps wie ich sowas vorbeugen kann?Vielleicht gibt es ja Medikamente (irgendwelche Vitamine...) um mal wieder ein bisschen auf Schwung zu kommen?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?