Schwindelattacken, Magenkrämpfe/Schmerzen,

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zu einem anderen Arzt gehen und auf jeden Fall mal ein Blutbild machen lassen. Wenn du Glück hast ist es ein Mangel, den du recht schnell wieder "auffüllen" kannst. Könnte aber auch ein Infekt o.ä. sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arzt fragen und nicht Amateurblabla glauben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?