Warum leide ich unter Schwindelanfällen nach dem Mittagessen und extremer Gewichtszunahme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nach dem essen wird das Blut zur Verdauung in den Organen gebraucht. Deswegen bekommt das Gehirn etwas weniger ab und somit auch weniger Sauerstoff.
Leg dich ein Stündchen hin oder iss nicht so große Portionen bzw nichts großartig fettiges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennneu
12.02.2016, 17:56

Sorry hab die Frage zu früh abgeschickt ohne Beschreibung...
Das Problem ist das der Schwindel immer auftritt. Nach einem leichtrn Salat oder auch bei üppigem Essen. Ich habe mein Essverhalten nicht verändert und habe in einem halben Jahr die hälfte meines Körpergewichts zugenommen.
Ich war beim Nierenspezialist, endokrinologe und hab alles durchckecken lassen. Alles ohne Erfolg. Ich habe kein Vitaminmangel und die Schilddrüsen sind auch in Ordnung.

0

Was möchtest Du wissen?