Schwindel wie ein Blitzschlag?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schwindel kann ganz viele Ursachen haben, von der Nackenverspannung über Kreislaufbeschwerden bis hin zu epileptischen Anfällen. An Eurer Stelle würde ich mich vom Arzt durchchecken lassen, um organische Dinge auszuschließen bzw. dann auch behandeln zu lassen. Bedenke aber auch, daß die augenblickliche Wetterlage vielen Leuten Probleme bereitet, und man muß sich nicht wegen jedem Wehwehchen verrückt machen.

"Etwas nervliches" ist ziemlich allgemein und kann von psychischen Erkrankungen kommen - oder auch nicht. Je nachdem, wie häufig solche Anfälle kommen, muss genauer hingeschaut werden. Stell Dir mal vor, Du gehst über eine Straße, und es geht los!

Ich selbst leide sehr häufig unter Schwindelattacken, kann also gut nachvollziehen, wie Du Dich fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?