Schwindel wegen zu wenig trinken?

6 Antworten

Ne zum Arzt würde ich nicht gehen, ich hatte die selben Beschwerden... Dann hat mich der Arzt in meine Akte geschaut und meinte wie viel ich am Tag trinke, ich meinte ja so 1,5 Liter am Tag und der Arzt meinte, da hast du deine Antwort. Er so du bist 16 unf 183cm groß und ich sollte mindestens 2,5 Liter am Tag trinken (und wenn ich Sport treibe noch mehr) die 2te frage war, ob ich morgens was esse (wenn ich Bsp zur schule gehe.) Ich hab mit nein geantwortet und mein Arzt hat dann gesagt ich soll mal für 2 wochen, mindestens 2,5 Liter am Tag trinken und jeden morgen was essen (Bsp nen Apfel). Nach 2 wochen bin ich wieder hin und hatte keins der Probleme mehr und seid dem habe ich auch kein Schwindel

gehe doch besser zum Arzt aber natürlich kann es auch von wenig trinken kommen - stimmt schon das man trinken soll bis 2 Liter -  das hört sich aber eher nach Kreislaufprobleme an - und das kann wiederum auch mit deinen Trinkverhalten zu tun an - viele Sachen können mit Kreislauf zu tun haben - daher mein Rat - geh zum Arzt 

das ist normal du musst wenn du aufstehst augen zu und stehen bleiben

aber immder schön trinken                       aber ich glaube 1 liter ist gut

Schwindel Gefühl im Kopf?

Hallo seit ca einer dreiviertel Stunde hab ich so ein Schwindelgefühl im Kopf. Ich lag auf meinem Bett und habe mit dem linken Arm meinen Kopf gestützt und dann mal schnell den Kopf nach rechts bewegt. Seitdem hab ich den Schwindel. Der Schwindel ist nicht durchgehend nur wenn ich vom liegen ins sitzen gehe 1 min ca und dann geht es. Nun merk ich ihn nur noch wenn ich den Kopf nach oben oder unten drehe. Ehrlich zugeben muss ich auch das ich sehr wenig getrunken hab... wirklich sehr wenig. Was kann ich machen? Ich bin Nichtraucher, 18 Jahre. Ist es ein eingeklemmter Nerv oder liegt es am Trinken oder was.... hilfe bitte

...zur Frage

Schwindel wegen wenig essen?

Bin seit ca. 1 Woche wieder richtig auf Diät... und seitdem hab ich immer total den Schwindel wenn ich bspw aufstehe oder sogar wenn ich mich im stizen zu schnell bewege... was kann man dagegen machen außer mehr zu essen ^^ -.-

vor allem ist es etwas doof wenn andere das mitbekommen 0o ...

...zur Frage

Seit mehreren Monaten täglich Durchfall, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit - Was kann die Ursache dafür sein?

...zur Frage

Schwindel, Kopfschmerzen und Schüttelfrost seit Tagen. was habe ich?

Hallo Leute,

Ich hab seit mehreren Tagen Schüttelfrost, Schwindel und Kopfschmerzen. und bin blass wie eine Leiche. Hab wo die Beschwerden angefangen haben gleichzeitig das Rauchen aufgehört. (Seit 4 Tagen)

Heiß bin ich nicht jedoch ist mir kalt und ich schwitze

Hab ich eine Grippe ? Oder was ernstes

Werde morgen einen Arzt aufsuchen. Hab jedoch etwas angst einzuschlafen

...zur Frage

Starker schwindel, Krankenhaus?

Hallo zusammen, Habe seit 2 Tagen sehr starken Schwankschwindel; kann nicht wirklich gerade laufen ... Bin auch schon einmal ohnmächtig geworden, und auf den Kopf gefallen, und seit dem ist es noch ein bisschen schlimmer geworden... Da ich schnell wieder aufgewacht bin, hat meine Mutter keinen Rettungsdienst gerufen ... Habt ihr ne Idee was das sein kann? Was soll ich tun? Trinken und essen tue ich genug... Blutdruck war auch okay . Liebe grüße

...zur Frage

Was tun gegen Kopfschmerzen schwindel husten und keinen Hunger?

Hallo, ich habe seit letztem montag schwindel und kopfschmerzen. Seit Mittwoch ist das richtig schlimm, auch mit leichtem husten. Seit gestern bin ich richtig platt. Ich habe einerseits hunger, aber wenn ich am essen bin, kriege ich nur wenig runter. Mir wird dann auch leicht schlecht. Ausserdem ist in meinem kopf, wenn ich aufstehe, ein starkes ziehen. Gibt es irgendwas, was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?