Schwindel während Periode?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke da liegt ein Eisenmangel vor. Dem musst du entgegenwirken. Am besten lässt du deine Blutwerte nocheinmal kontrollieren.

Zudem hilft auch die richtige Ernährung.

  • Eisen in tierischen Produkten verwertet der Körper besser als Eisen aus pflanzlicher Nahrung -> 2-3 x pro Woche Fleisch essen
  • Rind hat einen besonders hohen Eisenanteil
  • Rote Bete
  • Hülsenfrüchte
  • Vollkorngetreide
  • Fisch
  • Orangensaft
  • Salat
  • Joghurt als Dessert
  • Spritzer Zitrone auf Gemüse
  • nach Mahlzeiten auf Kaffee/Tee verzichten
  • Grünes Blattgemüse
  • Weißkohl
  • Samen wie Sesam oder Kürbiskerne 

Und generell: viel trinken nicht vergessen!

http://eatsmarter.de/ernaehrung/bei-krankheiten/ernaehrung-bei-eisenmangel

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ssabrina84 22.04.2016, 09:20

Vielen Dank du hast mir wirklich geholfen! Das mit der Ernährung werde ich probieren.glg

0

Ich hatte das eine Zeit lang ganz extrem. Geh zum Frauenarzt und lass Deine Blutwerte kontrollieren. Bei mir lag es an einem extremen Eisenmangel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ssabrina84 22.04.2016, 09:20

Vielen Dank werde ich machen glg

0

Lass deine Blutwerte kontrollieren, besonders das Eisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ssabrina84 21.04.2016, 10:19

Danke das hatte ich vor 2 Monaten gemacht.ist etwas niedrig aber der Arzt meinte es sei noch akzeptabel und hat mir deshalb auch nichts verschrieben 

0

Was möchtest Du wissen?