Schwindel und Übelkeit aufeinmal, was habe ich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also diese Anzeichen hatte ich schonmal, als ich umgekippt bin. Erst ist einem schlecht und schwindelig, man sieht alles leicht schwarz untersetzt. ja und dann bin ich mal zusammen gebrochen. Vielleicht hast du heute einfach zu wenig gegessen oder getrunken? Bei mir lag das wirklich mal am trinken. Ich war den ganzen Tag unterwegs und habe einfach nicht dran gedacht.

ich wünsch dir aber gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lieber hakan,da bahnt sich vermutlich ein magen darm infekt an.ist bei der jetzigen witterug( erst schwül,dann wieder kühler ) ziemlich normal.ich würde dir raten vorbeugend erst mal 3-4 kohle tbl.in wasser aufgelöst einnehmen.das macht du 3x am tag .die tbl.bekommst du günstig in der apotheke ( u.a. von Fa.Hevert)trink bitte reichlich und bleib liegen,wenn dir so schwindelig ist.ruh dich einfach aus,das ist es ,was dein körper jetzt braucht.leg dir evtl eine wärmflasche auf den bauch,falls sich doch bauchweh einstellen sollte.wenns noch schlimmer wird und übermorgen überhaupt nicht besser ist,geh bitte zum arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ein Hitzeschlag sein (falls Du in der Sonne warst), aber vielleicht fragst Du einmal einen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast wahrscheinlich Kreislaufprobleme. Wenn man schnell aufsteht ist einem auch manchmal schwindelig, wenn das Blut noch nicht richtig zirkuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast wohl wieder gesoffen, so wie am Mittwoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?