Schwindel und übelkeit an morgen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwangerschftstests können falsch negativ sein. Deiner Schilderung nach ist es jedoch auch wahrscheinlich, dass Du einen wesentlich zu geringen Blutdruck haben könntest.

Also erst einmal den Blutdruck messen und wenn der in Ruhe unter 110/80 ist, dann ist das wahrscheinlich die Ursache für Dein "Schwarz vor Augen"

Also einfach mal zum Onkel Doktor gehen und klären lassen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich du wäre, würde ich zum Hausarzt gehen und mal ein großes Blutbild machen lassen. Wenn ich mich nicht irre, kann man dabei auch sehen ob du schwanger bist oder nicht, denn die test sind ja auch nicht 100%ig.

Nicht dass du am ende kreislaufprobleme oder sowas hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu schnell aufgestanden und niedriger Blutdruck. Steh langsamer auf und mach ein paar Bewegungen im und am Bett, trink einen Becher Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?