Schwindel und Benommenheit nach Erkältung?

1 Antwort

würde Dir raten 3 Tropfen DMSO Lösung 30%ig mit Magnesiumcloridlösung mischen und 2 Mal am Tag einen Schluck zu nehmen.

www.pranatu.de

Nach Erkältung nur morgens verschleimt?

hi zusammen,

ich hab mal ne frage. Und zwar bin ich seit 12 Tagen stark verkältet. Ich war schon beim doc der hat lunge abgehorcht und rachen angeschaut, meinte dann auch nur das es eine Erkältung sei. Fieber, Kopfschmerzen usw. hatte ich nicht. Nur Schnupfen und Halsschmerzen mit Reizhusten.

So nun meine Frage.

Unterm Tag hab ich nicht so starke Beschwerden. Nachts kann ich gut schlafen. Ich habe nur morgens das Problem das ich stark verschleimt bin mit gelb- grünen Schleim Hals und Nase der dann vormittag verschwindet.

weiß wer an was das liegt das ich das nur beim Aufstehen habe?

Müsste eine Erkältung nicht nach einer Woche weck sein?

danke schon mal

...zur Frage

Erkältung Genesung verschnellern?

Ich habe in 9 Tagen wichtige Prüfungen. Und würde abgesteckt mit Erkältung seit heute spüre ich die Erkältung. Gestern war es sehr kalt und ich musste lange draußen sein. Zudem hat ein Mitschüler welcher sonst nie kommt, aber jetzt wo er krank ist, mich angesteckt. Alle sagten er soll nach Hause aber er wollte nicht. Denkt ihr daß ich in 9 Tagen wieder gesund bin? Wie kann ich die Genesung verschnellern

...zur Frage

Zu welchem Arzt bei Erkältung/Grippe

Ich bin seit 2 Tagen nun ziemlich start erkältet, es könnte auch eine Grippe sein. Und deswegen bin ich die letzten 2 Tage nicht zur Arbeit. Allerdings verlangt mein Arbeitgeber ab dem 1. Tag ein Arztzeugnis. Und ich habe auch vor, morgen oder übermorgen zu einem Arzt zu gehen. Nun weiss ich nicht ob ich zu einem HNO-Arzt (war dort schon zwei mal wegen Angina) gehen soll oder zu einem Allgemeinmediziner, denn einen Hausarzt habe ich nicht, da ich doch relativ selten krank bin.

...zur Frage

Warum schmecke ich kein Essen und Trinken?

Ich hatte letztes Jahr eine „Nasenspraysucht“ habe aber damit erfolgreich aufhgehört. Habe jetzt aber durch starke Erkältung das Dpray wieder seit 3 Tagen genommen und schmecke plötzlich kein Essen und Trinken mehr. Muss ich jetzt schnell zum Arzt? Was kann das sein?

...zur Frage

Erkältung und stechende Kopfschmerzen

Seit einigen Tagen habe ich eine Erkältung mit stechenden Kopfschmerzen und ich höre an manchen Tagen abgedämpft auf beiden Ohren. Ich war auch schon beim Arzt, der meinte ich soll Täglich ein Dampfbad machen, Nasentropfen nehmen und Gelomytrol einnehmen. Hat irgendjemand eine Idee was ich noch gegen die dauerhaft Stechenden Kopfschmerzen machen könnte?

Danke schon mal für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Arzt aufsuchen oder keine Panik auf der Titanic?

Halli Hallo, meint ihr ich sollte damit zum Arzt oder ist das nicht notwendig. Möchte nicjz wegen jedem kleinen Wehwehchen zum Arzt rennen. Also angefangen hat alles vor 2-3 Monaten, ich kann die Treppe nicht mehr hochlaufen ohne völlig auf der Puste zu sein (4. Etage) und ich bin grade einmal 20 Jahre alt, mache regelmäßig Sport, da sollten ein paar Treppen eigentlich kein Problem sein. Weiter ging es damit, dass ich beim Training (sowohl Kraft, als auch Ausdauer) immer schwindelig und übel wird. Ich dachte es könnte daran liegen, dass ich meine Brille nie beim Training getragen habe, aber auch mit Brille tritt die Übelkeit und der Schwindel auf. Jetzt habe ich seit einigen Tagen täglich mehrmals das Gefühl, als würde mein Herz „stolpern“. Es fühlt sich komisch an und ich weiß auch nicht genau, wie ich es beschreiben könnte.

Also zurück zur Frage, sollte man deswegen zum Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?