Schwindel und Bauchschmerzen durch Eiseninfusion?

2 Antworten

ich krieg zwar andere Sachen, aber da hab ich keine Reaktionen (also meistens nicht). Wobei andere Leute durchaus mal von Infu-Reaktionen wie abgeschlagen usw. erzählen (ich krieg monatlich nen Medi per Infu und da kennt man eben auch andere Patienten).

Ob da jetzt ein Zusammenhang mit Eisen-Infu besteht, weiss ich nicht. Aber was ich machen würde -> mal bei Doc anrufen und fragen.

Grade der Schwindel ist ja auch extrem unlustig.

Ruf in der Praxis an, beschreibe es und frag, wie sie es einschätzen und was Du machen sollst.

Wenn es nicht besser w ird und Du Dich echt platt fühlst, dann nimm Dir nen Tag Auszeit.

Klingt manchem vielleicht doof, aber man muss auch mal an sich denken - es dankt einem keiner,w enn man sich total k.o. durch die Arbeit quält.. wenn man dann vielleicht nen Fehler macht oder gereizt ist, sagen alle "warum bleibtse denn nicht zuhause" statt "wollte uns halt nicht im Stich lassen".

Alles Gute!

"Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Kopfschmerzen, Schwindel, Hautausschlag, Reaktionen an der Injektionsstelle, Venenentzündung, metallischer Geschmack, Übelkeit, Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfall und Gelenkschmerzen. Überempfindlichkeitsreaktionen bis zur Anaphylaxie können vorkommen, insbesondere bei den Eisendextranen (ausser Handel). Sie sind aber mit allen intravenösen Eisenpräparaten möglich. Zur Verhinderung sind die Vorsichtsmassnahmen in der Fachinformation zu beachten. Mittel der 1. Wahl zur Behandlung ist Adrenalin."

http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Eiseninfusionen

wie habt ihr eure eiseninfusion vertragen?

Hab gestern zum ersten mal die eiseninfusion bekommen, statt das es langsam lief dachte der arzt er müsse es aufdrehen und lies es schneller rein. Mir gings gester schlecht hatte Bauch beschwerden, Schweiss aussbrüche, Müdigkeit und schwindel. Wie habt ihr eure Eiseninfusion vertragen ? Wie lang geht das bis es wirkt ? Also wie viel tage ?

...zur Frage

Warum hab ich eine Verkrampfung?

Ich hab mich gestern ohne abführendes essen in manche Sachen zu sehr reingesteigert dass ich Durchfall bekam und heute hatte ich normalen Stuhlgang aber jetzt hab ich Bauchschmerzen ohne Stuhlgang.

...zur Frage

Starke Bauchschmerzen und Schwindel?

Als ich aufgewacht bin hatte ich bereits starke Bauchschmerzen mittig im Bauch bis hin zum After was so weh tat als ob mein Bauch aufreißen würde. Nebenbei hat es auch noch so pulsiert. Da ich mich aber für die Arbeit fertig machen muss bin ich gekrümmt ins Bad und hab mich versucht fertig zu machen was unmöglich ist da ich immer fast umkippe weil mir so schwindelig ist.
Was *könnte* das sein? Sollte ich zum Arzt ?

...zur Frage

Ich habe schlimme Bauchschmerzen und Kopfschmerzen!

Gestern Abend habe ich immer wenn ich mich hingelegt habe, Bauchschmerzen bekommen. Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen. Heute habe ich meiner ganzen Familie Ostern versaut, weil ich kaum laufen konnte wegen meinen Schmerzen. Ich hab mich vorhin ins Bett gelegt und bekam zu den Bauchschmerzen auch noch Kopfschmerzen. Meine Mutter hat mir dafür eine Schmerztablette gegeben die aber alles nur noch schlimmer macht. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Erkältung, Schwindel, Übelkeit. Was hilft, denn es ist sehr dringend?

Hallo Leute, seit gestern bin ich ziemlich fies erkältet :c Ich hab echt hartnäckigen und schleimigen Husten, gestern hatte schlimme Bauchschmerzen, die heute aber weg sind. Seit Heute morgen ist mir übel, schwindelig und ich hab Kopfschmerzen/Konzentrationsschwächen... Ich schreib die nächsten Tage, mehrere Arbeiten und HÜs und ich habe keine Lust zu fehlen, weil ich Nachschreiben hasse... Morgen schreibe ich 2 HÜs und möchte wirklich nicht fehlen... Was hilft gegen den Schwindel und gegen die Konzentrationsschwächen? Am besten bis morgen und Hausmittel! Aspirin usw hab ich zur Not auch zuhause.. Und noch eine Frage: Sollte ich so draußen Sport machen, denn ich habe übermorgen Schulsport? Danke an alle!

...zur Frage

ständige bauchschmerzen und schwindel

Heii, ich habe seit einigen Wochen fast jeden tag Bauchschmerzen und Schwindelanfälle. Manchmal auch über mehrere Tage. So hat es angefangen: Vor ca 6 Wochen als ich meine Periode bekommen habe, wurde mir auf einmal sehr Schwindelig und Schlecht. Ich dachte ich müsste mich übergeben aber das war dann doch nicht so. Danach hatte ich ein richtiges ziehen im Magen und nach ein paar Tagen kam beim aufstoßen ein ziemlich ekliger Geschmack mit hoch. Das hatte ich aber schon oft und mir wurde Heilerde gegeben die auch geholfen hat und mir wurde gesagt das ich warscheinlich kein Weizen oder so vertragen kann und das jetzt in meinem Magen "gammelt". Ich hab bisher noch keinen Test gemacht.. Die Woche danach ging es mir wieder relativ gut oder dann die darauf folgende Woche fing es wieder an nur diesmal auch mit starken Kopfschmerzen und Schwächegefühl. Und dann als ich wieder meine Tage bekommen habe fing es schon wieder an. Schwindel und starke Bauchschmerzen.. Und das habe ich seit gestern Abend auch wieder. Schwindel und starke Bauchschmerzen.. Ich bin 15 Jahre und bin generell immer etwas empfindlich und sensibel .. Ich halte diese Schmerzen und dieses komische Gefühl nicht mehr aus!! HiLFE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?